05.01.2018

VfL

Bochum leiht Hoffenheim-Talent aus

Foto: firo

Zweitligist VfL Bochum leiht zur Winterpause das 20-jährige Offensivtalent Philipp Ochs vom Bundesligisten TSG Hoffenheim aus.

Laut Informationen der Bild-Zeitung, die sich mit denen dieser Redaktion decken, wechselt Philipp Ochs von der TSG Hoffenheim auf Leihbasis bis zum Ende der laufenden Saison an die Castroperstraße zum VfL Bochum.

Neben dem VfL sollen unter anderem auch der FC Ingolstadt und Fortuna Düsseldorf um die Dienste des Schülers von Hoffenheim-Trainer Julian Nagelsmann gebuhlt haben. Bereits im vergangenen Sommer haben laut Informationen der Bildzeitung Zenit St. Petersburg und Bundesligist Hannover 96 Interesse am deutschen U21-Nationalspieler gezeigt.

48 Minuten gegen die Bayern auf dem Rasen
Unter Nagelsmann kam Ochs in der laufenden Spielzeit lediglich zu drei Kurz-Einsätzen, in denen es immerhin auch zu 48 Spielminuten gegen den FC Bayern München reichte.

Nun soll Ochs unter Trainer Jens Rasiejewski möglichst viele Einsätze bekommen, um seine Entwicklung weiter voranzutreiben.

Autor:

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken