WSV - KFC

NR-Pokal-Finale: Endspielort steht fest

24. April 2019, 16:10 Uhr

Foto: Stefan Rittershaus

Jetzt ist es amtlich. Der Fußballverband Niederrhein hat entschieden, wo das Finale zwischen dem Regionalligisten Wuppertaler SV und dem Drittligisten KFC Uerdingen stattfindet. 

Das Endspiel um den RevierSport-Niederrheinpokal (Samstag, 25. Mai) wird im Wuppertaler Stadion am Zoo ausgetragen. Im Rahmen des „Finaltags der Amateure“ (live in der ARD) wird die genaue Anstoßzeit noch festgelegt.

Uerdingen war durch ein 2:0 beim Wuppertaler Ligakonkurrenten Rot-Weiss Essen in das Endspiel eingezogen. Der WSV folgte den Krefeldern dank eines 3:1 gegen den Niederrhein-Oberligisten 1. FC Monheim in das Finale.

Der Sieger des RevierSport-Niederrheinpokals qualifiziert sich für die erste Hauptrunde um den DFB-Pokal 2019/2020.


Doch zuvor bekommen die Amateure ihre Bühne am Finaltag der Amateure. Das Erste überträgt erneut die 21 Landespokal-Endspiele in einer bundesweiten Live-Konferenz. "Der Finaltag der Amateure ist ein Erfolgsprojekt. Bereits in der vierten Auflage erhält der Amateurfußball an einem Pokaltag eine bundesweite Aufmerksamkeit. Dieses ist auch der ARD als übertragender Sendeanstalt zu verdanken", sagte DFB-Vizepräsident Rainer Koch, der für die Amateure zuständig ist.

Speziell für den Wuppertaler SV geht es um mehr als nur den sportlichen Erfolg. Denn die Wuppertaler haben große finanzielle Probleme. Auch diese Saison ist noch nicht durchfinanziert. Immer wieder schwebt der Begriff einer Insolvenz über dem WSV. Daher würde das Erreichen der ersten DFB-Pokalrunde dem WSV sehr gut zu Gesicht stehen. Denn dort gibt es garantiert über 100.000 Euro, zudem die Chance, durch ein attraktives Los weitere Einnahmen zu generieren.  

Die Anstoßzeiten sind diesmal: 10.30 Uhr, 14.15 Uhr und 16.15 Uhr. Die genaue Verteilung aller Finaltag-Paarungen auf die drei Anstoßzeiten wird Anfang Mai vorgenommen. Speziell die frühe Anstoßzeit um 10:30 stieß bereits auf Kritik. cb





Kommentieren

27.04.2019 - 20:11 - Überdingen

So soll es sein...beim wsv vor guter Kulisse 6-8000 Zuschauer sind realistisch...sollten beide ihre Saison vernünftig zu Ende spielen.
Denke nach dem Murks in den Vereinen....ein sehr wichtiges Spiel für beide.
Sportliche Grüße und schönes Spiel....

25.04.2019 - 12:54 - den'gi

Ja wir sollten doch mit vielen Fans im SAZ erscheinen.
Beim Aufstiegsspiel war eine tolle Fangemeinde da und so sollte es wieder sein, auch weil es lange her ist, dass wir mal wieder ein Endspiel bestreiten.
Auch allein KFC Kritikern zum Trotz und dem WSV würde es auch gut tun.
Vielleicht kann der KFC ja Bus- Transfers organisieren.

25.04.2019 - 12:18 - Zille1974

Also ich freue mich auf das Duell und hoffe das es nicht um 10:30 Uhr stattfindet. Ich persönlich werde gucken das ich das Auto vollbekomme und wir sehr zahlreich am Zoo erscheinen. Am besten wäre so ein Feeling wie zum damaligen Aufstiegsspiel als fast 4000 uerdinger da waren. Wäre schön für die klamme Kasse des WSV denn ich wünsche euch bei aller Rivalität das ihr das mit den Finanzen hinbekommt.

24.04.2019 - 21:55 - am Zoo

Oh sorry den'gi,
wusste ich nicht. Nochmals Sorry.
Respekt und Fairness unterschreibe ich sofort. Hoffe du bist auch Live dabei!!!
Gruß aus dem Tal

24.04.2019 - 21:49 - den'gi

am Zoo//
Mit Pflichtveranstaltung ist etwas bzw. wer anderes gemeint.
( derjenige weiß schon )
Ich schrieb von Respekt und Fairniss.
Auch wenn es in diesem Forum kaum vorkommen.
Sportliche Grüße.

24.04.2019 - 21:30 - am Zoo

Genau den'gi
Aber pflichtveranstaltung????
Bitte nicht überheblich werden, das seit ihr seit eurem Aufstieg immer zu sehr gewesen. Nichts für ungut - auf ein Spiel im würdigwürdigen Rahmen.
Falls um 10.30 komme ich direkt aus der Kneipe ins SaZ- Prost

24.04.2019 - 21:14 - den'gi

Da wir sowieso noch einige Zeit nur Auswärtsspiele haben, ist das SAZ okay.
Freuen wir uns auf ein tolles Finale. Auch wenn einige es als Pflichtveranstaltung wahrnehmen müssen, sollen die Fans an diesem Tag ihre Manschaft sportlich unterstützen. Möge Respekt und Fairniss diesen Tag zu etwas besonderem machen.

24.04.2019 - 21:07 - Abpraller

@Jünther, Jötz und Jürgen
......naja, kann ich wenigstens vorher noch mit dem Hund meine morgentliche Runde absolvieren.
Obwohl, besser wäre 3:30 früh unter Flutlicht.

24.04.2019 - 20:39 - am Zoo

@Magic
Ich hab nix gegen euch. Dafür sind wir viel zu wenig aufeinander getroffen in all den Jahren. Freue mich und viele andere WSV Fans auch auf das Spiel gegen euch. Kommt bitte zahlreich, Einnahmen werden ja geteilt und wir brauchen jeden Cent.
Ihr seit absoluter Favorit!!!!
Auf ein kleines Fussball Fest!!!!

24.04.2019 - 20:19 - magic75

"meistens", "ein wenig" ... Yoa,, is' denn heut' scho' der Tag der höflichen Euphemismen?!

Ansonsten und von der Anstoßzeit mal ganz ab: Einzig vernünftige Entscheidung! Sage ich als KFC-Fan! Sicherheitstechnisch und logistisch, aber auch im Sinne des WSV, den ich - im Gegensatz zu einigen seiner Pseudo-Fans und der albernen Anfeindungen auch bei uns ständig - als taditionellen Rivalen durchaus mag. Zuletzt gegen Monheim dort gewesen, aber auch sonst immer wieder gerne. Schönes Stadion, guter Fan-Support (okay, gegen Monheim aus Gründen jetzt grad nicht) ... Alles schick mit Euch und toi, toi, toi!

24.04.2019 - 19:52 - Vok

Hochsicherheitsspiel um 10:30!

24.04.2019 - 18:50 - IchDankeSie1907

Jünther, Jötz und Jürgen, ihr lauft ja meistens ein wenig neben der Spur. Bleibt am besten beim WDR. :-)

24.04.2019 - 17:56 - Jünther, Jötz und Jürgen

10:30 Uhr ist doch prima. Dann hat man noch etwas vom Tag.

24.04.2019 - 17:25 - IchDankeSie1907

10:30 Uhr? Einige beim DFB und/oder der ARD haben nicht alle Latten am Zaun?

24.04.2019 - 16:18 - Steini77

Dann wünschen Wir den Wuppis mal alles gute und das Sie eine breite masse um 10:30 erreichen ;) und das nicht schon vor dem Tag der Amateure der Sieger feststeht mit dem KFC (Amateur Verein :P).