Startseite

Centurions übernehmen Tabellenführung

Centurions übernehmen Tabellenführung

Nach dem dritten Spieltag der NFL Europe haben die Cologne Centurions durch ein 23:14 gegen Frankfurt Galaxy die Tabellenführung übernommen. Berlin Thunder hat gegen die Amsterdam Admiral mit 27:31 verloren.

Als einziges nach drei Spieltagen noch ungeschlagenes Team haben die Cologne Centurions die Tabellenführung in der NFL Europe übernommen. Die Rheinländer setzten sich mit 23:14 (3:7, 7:7, 10:0, 3:0) gegen den dreimaligen Champion Frankfurt Galaxy durch und übernahmen die Spitzenposition von Titelverteidiger Berlin Thunder, der bei den Amsterdam Admirals mit 27:31 (3:0, 3:3, 7:14, 14:14) die erste Saisonniederlage kassierte.

Erster Sieg für Seadevils

Seinen ersten Erfolg in der Liga verbuchte Neuling Hamburg Sea Devils. Die Norddeutschen schlugen im ersten Heimspiel Rhein Fire mit 31:24 (10:0, 21:0, 0:7, 0:17). Die Düsseldorfer sind damit als einziges Team weiter sieglos.

Während das Spiel in Köln hochklassig war, ließ die Zuschauerbilanz erneut zu wünschen übrig. Nur 10.821 Fans sahen, wie die Heimmannschaft - angetrieben von ihrem mit zwei Touchdown überragenden Runningback Keylon Kincade - einen nie gefährdeten Sieg unter Dach und Fach brachte. Dieser hätte sogar noch höher ausfallen können, denn die Gastgeber waren deutlich länger im Ballbesitz als der Gegner.

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Spieler sucht Verein
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.