Startseite » Fußball » Regionalliga

RWO
Suche nach Hauptsponsor - Tombola geht in die Verlängerung

(22) Kommentare
RWO: Suche nach Hauptsponsor - Tombola geht in die Verlängerung
Foto: Micha Korb

Rot-Weiß Oberhausen sucht noch einen Hauptsponsor für die neue Saison in der Regionalliga. Per Tombola wird der ermittelt, die Aktion geht nun in die Verlängerung.

Die evo zieht sich auf der Brust von Rot-Weiß Oberhausen zurück - nun wird ein neuer Namensgeber gesucht. Und hier setzen die Kleeblätter vor der neuen Regionalliga-Spielzeit auf eine neue Idee. Statt einem großen Sponsor gibt es zahlreiche kleinere Gönner, die an einer Tombola teilnehmen. In der Summe werden zehn Preise im Wert von 215.000 Euro verlost, aus der am Ende ein Teilnehmer das große Los zieht, denn er kommt auf die Brust von RWO - für eine Saison.

"Brust raus für RWO" lautet das Motto - 250 Lose sollen erworben werden können, gehen alle Lose über den Tisch könnte RWO eine Summe von über 200.000 Euro generieren.

Nun geht die Aktion, bei der Unternehmen, Privatpersonen und Fans die Chance haben Brustsponsor der Saison 2022/23 zu werden, in die Verlängerung. Der Verein betont, bisher ist die Tombola ein großer Erfolg. Auf der Homepage von RWO heißt es: "Aus diesem Grund hat sich Rot-Weiß Oberhauen dazu entschieden, die Aktion zu verlängern."

Bis einschließlich Freitag, 24. Juni, 14 Uhr, sind die drei Pakete erhältlich. Die Ziehung der Gewinner-Lose findet im Rahmen des „Danke-Abends“ am Sonntag, 26. Juni, ab 17 Uhr statt. Zu dieser Veranstaltung sind alle Los-Inhaber eingeladen.

Alle Preise im Überblick:

1.Platz: Brustsponsoring für die Regionalliga-Saison 2022/23 (Mannschafts- und Fantrikots) im Wert von 150.000,- EUR

2. Platz: Hosen-Sponsoring im Wert von 30.000,- EUR

3. Platz: Ein Spieltags-Sponsoring im Wert von 10.000,- EUR

4. Platz: Business-Mitgliedschaft inkl. zwei CASINO-Dauerkarten im Wert von 8.000,- EUR

5. Platz: Eine Werbebande 1. Reihe im Stadion Niederrhein im Wert von 5.000,- EUR

6. Platz: Ein exklusives Mannschaftstraining mit Cheftrainer Mike Terranova für Unternehmen und Mitarbeiter oder dem „20 Fans für RWO“-Paket.

7. Platz: Bannerwerbung auf der RWO-Homepage im Wert von 4.500,- EUR

8. Platz: Zwei Business-Mitgliedschaften inkl. zwei VIP-Dauerkarten im Wert von je 4.250,- EUR

9. Platz: Zwei Business-Mitgliedschaften inkl. zwei VIP-Dauerkarten im Wert von je 4.250,- EUR

10. Platz: Ein rot-weißer Fußballsamstag für Sie und Ihre Mitarbeiter bei einem Heimspiel der Kleeblätter im Wert von mind. 1.000,- EUR

(22) Kommentare

Mannschaften

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
2 SC Preußen Münster 37 25 9 3 71:24 47 84
3 Wuppertaler SV 38 23 9 6 68:28 40 78
4 Rot-Weiß Oberhausen 38 22 9 7 68:35 33 75
5 SC Fortuna Köln 38 20 14 4 62:31 31 74
6 SV Rödinghausen 38 19 7 12 45:35 10 64
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
2 Rot-Weiss Essen 18 14 3 1 41:13 28 45
3 Wuppertaler SV 19 12 4 3 36:15 21 40
4 Rot-Weiß Oberhausen 19 11 4 4 34:17 17 37
5 1. FC Köln II 19 10 6 3 43:23 20 36
6 SC Fortuna Köln 19 9 8 2 32:20 12 35
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
2 SC Fortuna Köln 19 11 6 2 30:11 19 39
3 Wuppertaler SV 19 11 5 3 32:13 19 38
4 Rot-Weiß Oberhausen 19 11 5 3 34:18 16 38
5 SC Preußen Münster 18 10 6 2 34:16 18 36
6 SV Rödinghausen 19 10 3 6 23:18 5 33

Transfers

Rot-Weiß Oberhausen

Rot-Weiß Oberhausen

38 A
Bonner SC
Samstag, 14.05.2022 14:00 Uhr
1:5 (1:2)
38 A
Bonner SC
Samstag, 14.05.2022 14:00 Uhr
1:5 (1:2)

Torjäger

Rot-Weiß Oberhausen

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Sven Kreyer

Sturm

14 200 0,4
2
Anton Heinz

Sturm

13 190 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Sven Kreyer

Sturm

9 157 0,5
2
Anton Heinz

Sturm

5 243 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Anton Heinz

Sturm

8 156 0,4
2
Sven Kreyer

Sturm

5 277 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RoterausSteele 2022-06-22 15:09:04 Uhr
Hinzu kommt noch dass unser allergeliebter RWE die Klümpgesliga endlich verlassen hat. Sehe Schwarz für Oberhausen.
Schnapper202 2022-06-22 15:15:43 Uhr
Läuft bestimmt richtig gut. Deshalb verlängert man auch, weil man noch immer nicht die 250 Lose verkauft bekommen hat und das Geld was man sich versprochen hat erhalten hat. Der Verein RWO ist halt uninteressant. Selbst Wattenscheid 09 hat mehr Anziehungskraft und die haben es geschafft in der Oberliga einen Gönner zu finden.
Unholt 2022-06-22 15:22:12 Uhr
Verstehe überhaupt nicht, was die da jetzt genau machen. Was sind das für Preise? Bekommen die gezogenen etwas? Oder müssen die dann das Geld löhnen, wenn sie gezogen werden? Diese Idee dahinter ist mir unklar. In Essen hat man mal viele kleine Firmen als Hauptsponsor gebündelt und von weitem entsprechend der Schriftzug ESSEN aus den ganzen Namen. So etwas hätte man doch dort auch machen können.
RWEimRheingau 2022-06-22 15:27:17 Uhr
Sind denn schon alle Pfandsammler wieder zurück? Frankyboy bitte übernehmen Sie!
09-Onkel 2022-06-22 15:38:23 Uhr
Die Idee ist nun nicht wirklich neu. Hatte 09 auch schon gemacht. Glaube Lübcke bla bla hatte damals das Trikotsponsoring gewonnen. 250 Lose a 1000,- Euro musst erst einmal an den "Mann" bringen. Und dann gewinnt Uschi`s Trinkhalle und steht dann auf der Brust. Oha. Oder RWE (Energie) kauft 5 Lose und gewinnt. Kann auch nach hinten gehen die Aktion.
guefra4 2022-06-22 15:42:01 Uhr
Die EVO steht nicht mehr auf der Brust. Das ist richtig, aber sie sind doch weiter als Sponsor an Bord und nutzen andere Werbemöglichkeiten. Sie haben die Brust geräumt, um RWO noch andere Sponsorengelder zu ermöglichen.

Also liebe Nachbarn östliche Nachbarn, ruhig bleiben Brauner. Wir sehen uns irgendwann wieder, worauf ich mich freuen würde.
hattrick1907 2022-06-22 15:44:16 Uhr
War eigentlich schon das große Rudelsingen?
IchTrinkNenSektVielleicht 2022-06-22 15:50:08 Uhr
Wenn ich eine Niete ziehe, habe ich dann automatisch ein Meet & Greet mit einem Spieler gewonnen?
Unholt 2022-06-22 16:06:18 Uhr
1000€ muss man erst mal bereit sein, in den Sand zu setzen. Deswegen ist das Systrm doch uninteressant. Für die 1000€ will ich doch was haben. Deswegen würde ich da eher den o.g. Weg gehen, so wie es RWE gemacht hat.
Divdao 2022-06-22 16:24:00 Uhr
Das Problem mit dem Hauptsponsor bei RWO liegt auch daran, dass die Wirtschaftsgeographie in Oberhausen eher suboptimal ist. Anders wie in Duisburg oder Essen gibt es in Oberhausen kaum relevante Unternehmen, die größere Summen auf den Tisch legen können. Und für überegionale Unternehmen ist die Regionalliga leider zu unattraktiv.
Schna||e 2022-06-22 16:31:09 Uhr
Die Kanal ratten sind halt am Ende.
Woanders werden Jugend leistungszentren geöffnet, hier geschlossen.
Woanders werden Mitarbeiter eingestellt, hier entlassen.
Selbst beim komplett demolierten Uerdingen ist mehr leben in der Bude.
Nächste Ausfahrt für Tamponcity ist Adler Osterfeld und FC kray.

Wenn es hilft liefere ich Konfetti und Luftschlangen um den klassenerhalt zu feiern
Echtgut und Moers können leergut sammeln und viva colonia singt viva colonia in dem Einkaufszentrum
Kalle K 2022-06-22 16:46:06 Uhr
Ich kann nicht beurteilen, wie hoch die Anteilnahme der Oberhausener Wirtschaft und Gönner ist und ob ein Betrag generiert werden kann, der mit dem Engagement der EVO vergleichbar ist.

Wenn dem so ist sollten die Jungs vom Kanal Ihr sportliches Ziel, der sichere Klassenerhalt auf einem oberen Platz, erreichen. Ich bezweifle, dass dort ernsthafte Aufstiegsambitionen sind.

Naiv ist zu glauben, dass die EVO Platz macht, damit rwo noch mehr Geld über das Brust sponsoring einnehmen kann. Derartige Aktionen erinnern mich an die der Clubs, die kurz vor dem Ende waren.
Wenn diese Aktion für einen Wattenscheider eine bekannte ist sollte das ein klarer Warnschuss sein. Die mussten viel durchmachen.

Es kommt mir fast so vor, als ob rwo den umgekehrten Weg unseres GEILEN RWE geht.
Wir haben nach der Insolvenz, als uns keiner anfassen wollte, mit derartigen Aktionen angefangen um überhaupt Sponsoren zu haben. Erst einige Jahre später kamen die ersteren größeren Sponsoren zurück.
Am Kanal geht's in die andere Richtung. Nach dieser Logik kann man sich ausmalen, wie es am langen Ende endet.

Quo Vadis, Kanaljungs
Kisschen 2022-06-22 16:52:07 Uhr
Wenn man keine Ahnung hat wie RWE im Rheingau sollte man lieber die Klappe halten.
Hauptsache man schießt wie der gegen RWO.
Rothosen1907 2022-06-22 17:09:58 Uhr
@guefra : Wir sehen uns irgendwann wieder , im Niederrhein Pokal . Ansonsten , und schüss !
rwoberhausen1969 2022-06-22 17:44:18 Uhr
Wir sind so uninteressant, dass die Ostgoten ständig in unseren Themen rumbeleidigen.
Ostgote ?...merkse selber ne...

Lieber Ostgote...auch wenn ihr es anscheinend selber noch gar nicht mitbekommen habt...ihr seid aufgestiegen...
Also beleidigt doch jetzt bitte die Vereine in der 3. Liga...
Ihr seid so peinlich, dass ihr euch immer noch in den RWO Themen rumtreibt.
Damit widersprecht ihr euch selber.
Also bitte... nochmals...ihr seid aufgestiegen und könnt nunmehr die Duisburger und Dresdner beleidigen und beschimpfen !!!
Für die ganz doofen...
Rot Weiss Ole 2022-06-22 18:29:21 Uhr
Vielleicht sollte RWO es mal mit einem Präsident mit Niveau versuchen, dann klappt es auch mit potenten Sponsoren. Die Auftritte von Herrn S. sind meistens flach und peinlich
JohnWayne 2022-06-22 19:17:10 Uhr
Also ich sehe das so: Oberhausen zählt 20 der 10.000 wichtigsten Mittelständler an seinem Ort. Damit liegt Oberhausen bundesweit auf Rang 58. Die größten Unternehmen in Oberhausen: Hempel/530 Mio. Umsatz + Kodi/154 Mio Umsatz + PTC/135 Mio Umsatz + Imerys Metalcasting/125 Mio Umsatz + Apleoa/125 Mio Umsatz + Covivio/115 Mio Umsatz + Gewa/110 Mio Umsatz + Ritter/109 Mio Umsatz + Vita Nova/88 Mio Umsatz + GHH Rand/75 Mio Umsatz. Alle Zahlen: 2022. Ob Hajo Sommers der richtige Präsident ist, weiß ich nicht. Findet sich wohl niemand? Die Tombola-Aktion finde ich ebenso peinlich. Das erinnert an eine Finanzierung für ein Pfarrfest oder das beliebte Weihnachtskegeln. Bevor ich einen Traditionsverein so billig verkaufe, würde ich ändere Wege im Sponsoring gehen,. Nichts für ungut....
1m4g0 2022-06-23 09:15:23 Uhr
Die Minderwertigkeitskomplexe bei Essenern scheinen doch größer zu sein als vermutet. Wer immer noch unter RWO Artikeln beleidigt und mit Missgunst um sich wirft, obwohl man es endlich geschafft hat aufzusteigen, spricht halt auch Bände.
Aber kann uns ja egal sein, was sie schreiben, sollen sie ihre Lebenszeit mit Hass auf rwo verschwenden. Geile Transfers von RWO dieses Jahr sind bezeichnend für die gute Arbeit im Verein: Die höchsten Verkaufserlöse aller Zeiten erzielt und Spieler in der ersten und zweiten Bundesliga platziert. Wann haben das andere Regionalligavereine, oder Neudrittligisten das letzte mal geschafft? Zwinker
Von den Neuzugängen gar nicht zu sprechen, da werden einige richtig einschlagen.
Ich freu mich auf die neue Saison. Die Ligaabgänge tragen dazu bei, dass das Sozialniveau auf jeden Fall gestiegen ist. Smile
Schnalle 2022-06-23 17:41:58 Uhr
1m4g0,

sowas machen die RWEs nicht. Das machen immer nur die Anderen. RWE ist immer das Opfer.

Die steigen aber direkt wieder ab in die Regionalliga.

RWO viel Glück in der neuen Saison.
Labernich 2022-06-24 10:55:30 Uhr
Zirkusverein oberligahausen! Wie war das noch mit der Pommesbude, die sie sich von den RWE-Fans bezahlen lassen wollten. Was ein Klüngelsclub genauso wie der FC Meineid. Die kommen einfach nicht aus dem Sumpf!

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.