Startseite » Fußball » Regionalliga

Preußen Münster
Top-Torjäger über RWE und Neidhart-Vergangenheit

(36) Kommentare
Preußen Münster: Top-Torjäger über RWE und Neidhart-Vergangenheit
Foto: firo

Vor dem Spiel gegen Rot-Weiss Essen ist Preußen Münsters Top-Torjäger Thorben Deters rechtzeitig fit geworden. Im Interview spricht er auch über Christian Neidhart.

Vier Spiele, drei Tore und ein Assist - Thorben Deters ist binnen weniger Wochen voll und ganz bei Preußen Münster angekommen. Der 26-Jährige, der im Sommer vom damaligen Drittligisten VfB Lübeck an die Hammer Straße wechselte, ist damit bester Torjäger des Regionalliga-Spitzenreiters. Bei den beiden jüngsten Unentschieden musste Deters aufgrund einer Zerrung passen, zum Gipfel gegen Rot-Weiss Essen am Dienstagabend (19 Uhr, RS-Liveticker) ist der Offensivmann aber rechtzeitig fit geworden.

Deters hat zugleich aber auch einen speziellen Bezug zu RWE - oder besser gesagt zum Essener Trainer: Christian Neidhart war beim SV Meppen jahrelang der Trainer Deters', der ihn im Jahr 2014 auch aus der eigenen Jugend in die erste Mannschaft holte. 2017 stiegen beide gemeinsam in die 3. Liga auf, insgesamt lief Deters 62 Mal unter Neidhart für den SVM auf, zumeist kam er aber über den Status des Einwechselspielers nicht hinaus. Im Winter 2019 zog Deters weiter zu Fortuna Düsseldorf II, ehe er über die Stationen Lüneburger SK Hansa und Lübeck in Münster landete.

Thorben Deters, die wichtigste Frage vorab: Sind Sie fit für das Topspiel?

Thorben Deters: Ja. Ich habe das Abschlusstraining am Montag absolviert und bin bereit für das Spiel.

7500 Zuschauer werden am Dienstag im Stadion sein. Für die Regionalliga ein toller Wert. Steigt da die Vorfreude auf die Partie umso mehr?

Das klingt wirklich nicht nach Regionalliga. Ich habe am Sonntag die Highlights von Braunschweig gegen Osnabrück geschaut, das sind zwei Riesenvereine in der 3. Liga und da waren rund 8000 Zuschauer. Es gibt wenig Geileres, als vor so einer Kulisse zu spielen. Letztes Jahr habe ich in der 3. Liga in so schönen Stadien gespielt, aber leider ohne Zuschauer. Die Atmosphäre macht viel aus.

Sie sind erst seit wenigen Monaten in Münster. Haben Sie denn schon mitbekommen, dass das Duell nicht nur sportlich, sondern auch für die Fans ein ganz besonderes ist?

Über Social Media kriegt man das schon mit. Natürlich wissen wir, dass das ein wichtiges Spiel ist gegen einen absoluten Top-Gegner. Wir sind noch ungeschlagen, Essen hat schon eine Pleite kassiert. Dennoch haben sie unheimlich viel Qualität und da ist die Vorfreude besonders groß.

Wie ist denn Ihr Eindruck nach den bisherigen Monaten in Münster von Stadt und Verein? Immerhin sind Sie der beste Torschütze der Mannschaft.

Durchweg positiv. Die Stadt ist sehr schön und wir haben eine coole Mannschaft. Ich habe bislang auch meinen Teil geleistet, aber in erster Linie ist das eine geschlossene Mannschaftsleistung. Ich hätte in der letzten Saison in der 3. Liga schon mehr Tore schießen können (Es waren zwei, Anm. d. Red.), deshalb freut es mich, dass ich an meiner Effektivität gearbeitet habe. Aber bei uns gönnt jeder auch dem anderen das Tor.

Warum haben Sie sich für den Wechsel nach Münster entschieden? Gab es keine Möglichkeit, in der dritten Liga zu bleiben?

Ich hatte in Lübeck eine schöne Zeit, war aber sehr in dieser Fußballbubble drin. Ich habe mich zwar mit den Leuten gut verstanden, aber wenn es sportlich dann auch nicht so gut läuft, fällt der Ausgleich auch nicht so leicht. In Münster bin ich auch schnell in meiner Heimat in Meppen, da habe ich noch viel Kontakt hin und kann auch mal spontan alte Freunde treffen, bei denen ich abschalten kann. Ich habe mich sehr früh für Münster entschieden, weil ich Lust auf Preußen hatte. Da wollte ich nicht lange spekulieren.

Viele glauben, dass sich die Meisterschaft zwischen RWE und Münster entscheiden wird. Wie sieht die Zielsetzung in der Mannschaft aus?

Ich glaube schon, dass ich für viele spreche, wenn wir die Liga bis zum Ende spannend halten wollen. Wenn es dann am Ende nicht klappt, dürfen wir vielleicht auch enttäuscht sein. Die Essener Ansprüche sind aber wohl noch irgendwie anders. Wir schauen einfach, wofür es am Ende gereicht hat und sind nicht so extrem auf den Aufstieg fokussiert.

Unter RWE-Trainer Christian Neidhart sind Sie in Meppen in den Profifußball gekommen, dennoch blieb meistens die Rolle als Ergänzungsspieler. Wie ist denn inzwischen ihr Verhältnis?

Ich habe mich auch unter ihm in Meppen gut entwickelt. Er war fünf, sechs Jahre mein Trainer. Natürlich habe ich mir mehr Einsatzzeiten vorgestellt. Aber wir haben ein ganz normales Verhältnis. Kürzlich haben wir uns noch beim Spiel zwischen Meppen und Havelse gesehen und kurz gequatscht. Wahrscheinlich werden wir uns am Dienstag begrüßen, zulächeln und vielleicht nach dem Spiel noch sprechen.

Warum gewinnt Preußen Münster am Dienstag?

Ich liebe Heimspiele hier, da herrscht eine geile Atmosphäre. Wir haben jetzt zwar zweimal Unentschieden gespielt, aber weiter eine tolle Stimmung in der Mannschaft. Ich glaube, dass unsere Heimstärke der entscheidende Faktor wird.

(36) Kommentare

Spieltag

Regionalliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RWE-Serm 2021-09-14 09:18:40 Uhr
Schön, wurde ja auch langsam langweilig ohne den nächsten Bericht.
Meine Aufstellung für heute Abend:

Davari
Plechaty Heber Rios Xabi Bastians
Grote Dürholtz
Hausweiler Cedi Isi
Klingelingeling Engelmann

In der zweiten Hälfte wünsche ich mir die Hereinnahme von
Krasniqi, Kefkir, Herze, Heim und Voelcke

Janjic würde ich für Freitag schonen.


So, volle Pulle, Schwerter gezogen und mindestens 1 Punkt
Nur der RWE
Anton Leopold 2021-09-14 09:24:42 Uhr
Schaue gerade auch bewusst rein, um den nächsten Vorbericht zu genießen. Achim Weber hat ja schon gesprochen, jetzt präsentiert man uns eben Deters. Prima!

Mit Deiner Aufstellung bin ich sehr einverstanden, Serm.
Gennaro Gattuso 2021-09-14 09:34:43 Uhr
@RWE-Serm

Exakt so würde ich auch starten. Und wenn sich Isi platt gelaufen hat darf dann gerne Voelcke kommen und da direkt weitermachen. Krasniqi dürfte eventuell sogar in der Startelf stehen. Harenbrock fand ich Freitag sehr unauffällig und Erolind hat mir nach seiner Abwechslung sehr sehr gut gefallen. Und selbst wenn nicht: Ein Genuss solch eine Qualität auf der Bank zu haben. Da tummeln sich zusätzlich so Namen wie Kefkir, Janjic und Bald noch Niemeyer und sonst wer. Ich bin guter Dinge für heute Abend!
eduardo 2021-09-14 09:35:10 Uhr
Welch eine komische Antwort
"Warum gewinnt Preußen Münster am Dienstag?
Ich liebe Heimspiele hier,...."

..und ich liebe Auswärtsspiele und Auswärtssiege und deshalb gewinnt unser RWE ;-)
Preussenpower 2021-09-14 09:43:58 Uhr
Meine Wunschaufstellung für heute!

Schulze Niehues - Schauerte, Scherder, Hoffmeier, Borgmann(falls fit)- Daube - Remberg, Schwadorf - Pulido, Wegkamp, Deters.
Vielleicht reicht es heute auch schon für Langlitz,ein paar Minuten wäre nicht schlecht.
Mein Tip: Ein umkämpfter 2:1Sieg
Achwatt 2021-09-14 10:01:45 Uhr
@ hahahe

Du hast doch so ein nettes Liedchen komponiert, vielleicht magst du es hier auch Posten?
Achwatt 2021-09-14 10:04:52 Uhr
Ich würde Cedi gegen Erolind tauschen...finde er hat sich den Startplatz wieder verdient, ansonsten bin ich bei euch.
Kalle K 2021-09-14 10:16:55 Uhr
Mir gefällt eigentlich der Gedanke, Krasniqi als Joker in der Hinterhand zu haben.
Im Spiel gegen Homberg hat er noch einmal für Unruhe in der gegnerischen Verteidigung gesorgt. Wenn sich der Gegner etwas platt gelaufen hat zündet die Geheimwaffe doch am besten.
Ansonsten gefällt mir die "Serm-Elf" auch sehr gut. Ich persönlich bin ein Golz-Fan und würde auf der Position den jüngeren Mann ranlassen; aber das ist Meckern auf hohem Niveau.
RWE-Serm 2021-09-14 10:18:57 Uhr
Preußenpower,
Eure Aufstellung
Arschl...
Arschl...., Arschl...., Arschl..., Arschl...., Arschl...., Arschl...., Arschl..., Arschl....,
Arschl...., Arschl....
ziemlich Defensiv finde ich!
Nur der RWE
Preussenpower 2021-09-14 10:27:00 Uhr
Serm,wollen wir mal schauen, wer heute Abend die A......karte hat!
faselhase07 2021-09-14 10:32:40 Uhr
@Serm, zumindest ziemlich passiv :-D

Bin gespannt, absolutes Knallerduell heute Abend. Hätte eine bessere Atmosphäre verdient als 7500.

Nur der RWE
RWE-Serm 2021-09-14 11:00:29 Uhr
Preussenpower,
zweifellos ich z.B., da nicht im Stadion. Ärgert mich ein wenig, solche Spiele sind doch das Salz in der Suppe.
RWE-Serm 2021-09-14 11:02:04 Uhr
Faselhase, der war gut :-)))))
hahohe 2021-09-14 11:24:15 Uhr
Der Reviersport hat jetzt die Kommentare der Essen-Prolls hier ausgewertet.
Ergebnis:
kein signifikanter Unterschied zu den Lauten aus dem Affenhaus im Zoom.
Deshalb wird jetzt pro 25 Kommentare ein Klick gutgeschrieben.
RWE-Serm 2021-09-14 11:26:35 Uhr
q.e.d.
Red-lumpi 2021-09-14 12:01:29 Uhr
ha- ho- he .....nur der RWE.....
ata1907 2021-09-14 12:11:00 Uhr
Serm, Du Trainergott!!!
Deine Aufstellung passt!
Bei der Aufstellung von Preußen Münster müssen wir aber nochmal 'ran.

Affenhorst;
Du Beklopptengott!!! Lass Dich nicht vom Pfleger anmachen!

Preußen Münster Torjäger,
heute aber nicht! Ansonsten: tatsächlich mal ein vernünftiges Interview. Dass ich das noch bei Revier Sport erleben darf! Ich bin gerührt,....schluchz!
Unholt 2021-09-14 13:10:35 Uhr
@hahohe
Vielen Dank für Ihren geistreichen und konstruktiven Beitrag.

Mehr gibt's es nicht zu sagen... Ach ja. UND NUR DER RWE!!!
Kuk 2021-09-14 13:56:17 Uhr
Passen "... volle Pulle ..." und ".. für Freitag schonen" wirklich zusammen ?
Ich bin für 100 % Vollgas und frische Kräfte während des Spiels.
Preußen_Willy 2021-09-14 14:36:45 Uhr
Wie kaputt muss eigentlich das Leben sein, um im Internet andere Leute zu beleidigen. Das machen eigentlich 14 Jährige, aber Erwachsene? Come on. Abgrundtief peinlich...
hahohe 2021-09-14 15:19:24 Uhr
"Preußen_Willy 2021-09-14 14:36:45 Uhr
Wie kaputt muss eigentlich das Leben sein, um im Internet andere Leute zu beleidigen. Das machen eigentlich 14 Jährige, aber Erwachsene? Come on. Abgrundtief peinlich..."
Das ist durchaus richtig und andererseits ganz einfach zu erklären: viele Essen-Prolls stehen auf dem geistigen Niveau von 14jährigen.
Einige haben sich auch durch exogene Noxen dahin zurückentwickelt, sind aber noch nicht am Ende ihrer Entwicklung.
Spontan ein paar Beispiele?

Le Big Doc RWE 2021-09-03 19:15:12 Uhr
Haste schon wieder die Hände am Sack Horsti? Scham bringt der Sackhaarkrauler aus Wanne doch automatisch mit Schambehaarung in Verbindung. Und den kalten Bauer wieder in die Tastatur rein.
Du bist echt ein Ferkel Horsti
---
Zwangsbier 2021-09-03 12:15:34 Uhr
In Münster haben sie sich selbst die Eier rasiert um aerodynamisch fliehen zu können.
---
Baby 2021-09-04 20:10:03 Uhr
Schmusen der Mösianer und der SackhaarHorstHe schon?
Der eine glaubt sich in der Anonymität verstecken zu können und der andere will den dicken Max bei älteren Leuten machen? Nur zu, ich denke eure Mütter schämen sich seit ihr aus Versehen rausgepurzelt seid.
Macht das mal von Angesicht zu Angesicht, aber dafür brennt euch hintenraus die Flöte. Für sowas schämt sich Mutti jede Sekunde.
Ach so. Der Artkel: auch für das Pack.sollte Mama sich schämen. Seid froh wieder live dabei zu sein und lasst Kinder und Familien in Frieden Fußball gucken nach all den Monaten! Gute klären das nach Verabredung.
---
RWE-Serm 2021-09-04 23:23:39 Uhr
Troll Moers unweit von Serm,
ich hatte echt gedacht, Deine
Trainingseinheiten mit den
schwererziehbaren würden
Dir persönlich helfen und
was muss ich feststellen, njiet,
nada, no; du Schwachkopf bist immer
noch so blöde. Wir können uns gerne
mal treffen, sach einfach Bescheid.
Jetzt komma mal zum superschlauen
Hanshorst aus Herne. Kann das sein,
dass son richtiger Rot Weisser deiner
Frau mal so richtig gezeigt hat, was es
heißt Frau zu sein und wofür Dein Schnippi
eigentlich Verantwortung trägt und nicht schafft?
Zu deiner angeblichen Polizeimacht und überfülltem
Kopierspeicher kann ich nur sagen; Träum weiter.
Was Du vielleicht mit der Kommentarfunktion im
Herner Teil geschafft hast, wird dir hier nie gelingen.
Warum? Kommse bestimmt alleine drauf.
So an Alle, bis nächste Woche ohne den gesperrten
Volldeppen, wetten?
---
Le Big Doc RWE 2021-09-05 11:27:18 Uhr
Ja Horst. Fahr Du am besten um 13 Uhr zu dem Bahnhofsstricher nach Moers und werd sein erster Kunde.
Lasst euch nur nicht von der Sittenpolizei erwischen aufen Bahnhofsklo.
---
Le Big Doc RWE 2021-09-05 12:22:10 Uhr
Das Kürzel Kkk ist der geheime Code von Moersi und Horst gleich am Bahnhof.
Heißt ausgeschrieben Köttelkammerknallen.
Viel Spaß ihr beiden und nicht so laut schreien. Denkt drann, der Bhf ist nicht allzu voll heute wegen dem Lokfuhrerstreik. Da hallt das schon mal
Klaus Thaler 2021-09-14 15:38:47 Uhr
hahohe SUPER RWE

Du siehst Horsti, immer die gleiche Leier, genauso wie bei dir.
Achwatt 2021-09-14 16:15:39 Uhr
Wäre der Reviersport nicht langsam mal an der Reihe diesem kranken Treiben ein Ende zu setzen oder registriert der sich immer wieder neu?
Unholt 2021-09-14 16:16:21 Uhr
@hahohe
Vielen Dank für einen weiteren geistreichen Beitrag. Im bin entzückt, wieviel Mühe jemand auf sich nimmt, um uns unser Fehlverhalten aufzuzeigen. Ich glaube, dass ist der richtige Weg und einige von uns sind demütig geworden und geloben Besserung. Richtig gut finde ich, dass Sie die richtigen Worte für uns finden. Das Fingerspitzgefühl ist ausgezeichnet. Sie müssen ein Pädagoge sein.
hahohe 2021-09-14 16:28:24 Uhr
Ein Schuss - drei Treffer -- Spitze hahohe, schulterklopf.....
RWEimRheingau 2021-09-14 16:50:33 Uhr
Horsti, ein Schuss und ein Treffer reicht!
don`t panic! 2021-09-14 16:50:43 Uhr
hahohe,
kann es sein, das die an anderer Stelle erwähnte frustrierte Sozialarbeiterin
aus Herne stammt und deine gesetzlich bestellte Betreuerin ist.
Betreuung nach §§1896 ff.BGB

Und noch etwas für dein Poesiealbum :
Der Dichter , der Dichter
kriegt was auf die Lichter (Werner)
RWEimRheingau 2021-09-14 17:20:08 Uhr
Also bei HaHoHe Horsti ole wird man keine Lichter finden, da ist es schon länger nur noch Dunkelheit.
RWEimRheingau 2021-09-14 17:22:02 Uhr
Horsti, „es“ kannze behalten!
Platzwart_sein_sohn 2021-09-14 17:55:10 Uhr
Auf einen schönen Fussballabend an alle richtigen Fans. Ob vor Ort, am Ticker, Radio oder Stream.

Nur der RWE
RWEimRheingau 2021-09-14 17:57:55 Uhr
Jawollski, nur der RWE, zieht ihnen die Gummistiefel aus!
ata1907 2021-09-14 18:03:36 Uhr
HILFE!
Der Hanswurst Horst hat schon wieder die Kopierfunktion entdeckt! Hört das denn nie auf???

Aber andersrum: Auch wunderschöne Momente menschlichen Sozialaustausches. Witzig was Hotte so hervorbeschwört! Ach, ich werd' fast schon sentimental...

@Achwatt: der olle hahohe Horst ist die 9 köpfige Hydra. Ist der eine Kopf abgeschlagen, wachsen die nächsten zwei direkt hinterher. Unser Schicksal, hinterfrage es einfach nicht.
hahohe 2021-09-14 18:15:37 Uhr
"Platzwart_sein_sohn 2021-09-14 17:55:10 Uhr
Auf einen schönen Fussballabend an alle richtigen Fans. Ob vor Ort, am Ticker, Radio oder Stream."

Vielen Dank und nochmal ein kleiner Reim:

Ein Platzwart hatte einen Sohn,
der brachte ihm jedoch nur Hohn.
Nur dumm und hohl und noch für Essen,
man kann ihn nur total vergessen.
Der Wart verflucht die Erektion.
Klaus Thaler 2021-09-14 18:32:20 Uhr
Ach der Horsti schreibt wat über Erektion. Weisse überhaupt wat dat is? Ja ne is klar, is ja auch schon ne Ewigkeit her. Und die Potenzpillen wirken wohl auch nicht mehr. Da kann schon mächtig Frust entstehen. Also laß es raus Horsti, wird verstehen dich doch.

hahohe SUPER RWE
hahohe 2021-09-14 18:43:18 Uhr
hahohe SUPER RWE
eduardo 2021-09-14 20:52:45 Uhr
Auswärtssieg !

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.