Startseite

Oberliga Niederrhein
Abstiegskandidaten verpassen Siege, Kray kassiert acht Tore

(0) Kommentare
Oberliga Niederrhein: Abstiegskandidaten verpassen Siege, Kray kassiert acht Tore
Foto: Markus Weissenfels
MSV Duisburg
MSV Duisburg Logo
19:30
Borussia Dortmund II Logo
Borussia Dortmund II
18+ | Erlaubt (Whitelist) | Suchtrisiko | buwei.de

Im Abstiegskampf der Oberliga Niederrhein konnte kein Team entscheidend punkten. Der FC Kray kassierte eine deutliche Klatsche, ETB Schwarz-Weiß Essen holte einen Punkt.

36. Spieltag in der Oberliga Niederrhein. Bereits am Freitagabend hatte die SSVg Velbert mit ihrem 2:1-Erfolg über Verfolger VfB Hilden den nächsten großen Schritt Richtung Aufstieg gemacht. Am Sonntag ging es im Abstiegskampf um wichtige Zähler.

Im direkten Duell zwischen Union Nettetal und dem 1. FC Monheim konnte sich am Ende keiner der Abstiegskandidaten den wichtigen Dreier sichern, stattdessen wurden die Punkte beim 1:1 geteilt. Leon Falter hatte die Gastgeber kurz vor der Pause in Führung gebracht, Robin Schnadt besorgte in der 76. Minute den Endstand. Für Union Nettetal geht es gegen den FC Kray weiter, Monheim empfängt den SC St. Tönis.

Auch der SV Sonsbeck verpasste es, einen großen Schritt Richtung Klassenerhalt zu machen. Trotz einer 2:0-Führung holte der SVS am Ende nur einen Punkt, da der Cronenberger SC spät aufwachte und Niklas Burghard in der Schlussminute das 2:2 erzielte.

Trotz doppelter Überzahl musste sich der ETB Schwarz-Weiß Essen beim TSV Meerbusch mit einem Punkt zufrieden geben. Und damit waren die Essener am Ende fast noch gut bedient: Giuliano Zimmerling glich erst in der 90. Minute zum 3:3-Endstand aus. Clinton Williams und Noel Futkeu sorgten für die anderen Treffer des ETB, bei Meerbusch trafen Daniel Hoff (2) und Oguz Ayan.

Der abgestiegene FC Kray kassierte gegen die Sportfreunde Baumberg eine deutliche 0:8-Auswärtsklatsche. Baris Sarikaya, Enes Topal und Koray Kacinoglu waren je doppelt erfolgreich, außerdem trafen noch Günter Mabanza und Patrick Salata.

Der 1. FC Kleve gewann durch einen späten Doppelschlag mit 2:0 beim SC St. Tönis. Außerdem verlor Schlusslicht FSV Duisburg in Unterzahl gegen Germania Ratingen mit 0:3.

Deine Reaktion zum Thema
Dieses Thema im Forum diskutieren » (0 Kommentare)

Spieltag

Oberliga Niederrhein

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel