Startseite

3. Liga
Viktoria Köln verpflichtet 125-maligen Drittligaspieler

(0) Kommentare
Aaron Berzel stand auch schon beim TSV 1860 München unter Vertrag.
Foto: firo

Fußball-Drittligist Viktoria Köln hat in dieser Woche vor dem Spiel gegen den FSV Zwickau den nächsten Zugang präsentiert.

Nach der Unterschrift von Nikolaj Müller zu Beginn der Woche - RevierSport berichtete - hat Viktoria Köln einen weiteren Spieler verpflichtet.

Drei Wochen lang hat sich Aaron Berzel bei Viktoria Köln im Training empfohlen. Jetzt nehmen die Rheinländer den Innenverteidiger unter Vertag.

"Aaron hat sich einige Wochen im Training bei uns vorgestellt. Er hat uns nicht nur sportlich, sondern auch zwischenmenschlich überzeugt. Er ist ein gestandener Drittliga-Spieler mit viel Erfahrung. Er ist ein Mentalitätsspieler, der in der Innenverteidigung für den Trainer eine zusätzliche Option darstellt und uns noch mehr Stabilität verleihen wird", sagt sich Marcus Steegmann, Sportlicher Leiter von Viktoria Köln.

Berzel hat 125 Drittligaspiele absolviert

In puncto Erfahrung hat Berzel in der Tat eine Menge vorzuweisen. Schließlich spielte der gebürtige Heidelberger schon für Mannschaften wie Holstein Kiel, Darmstadt 98, Preußen Münster, Elversberg sowie TSV 1860 und Türkgücü München. Dabei brachte er es auf 125 Drittliga- und drei Zweitliga-Einsätze.

Obgleich er schon einige Stationen hinter sich hat, ist er weiterhin ehrgeizig. Berzel: "Ich versuche, was ich in den letzten Jahren dazugelernt habe, einzubringen und an die anderen Spieler weiterzugeben. Mit meiner Mentalität, meinem Ehrgeiz und mit meiner Art auf dem Platz, werde ich versuchen, die anderen Jungs mitzureißen. Denn für mich steht immer an oberster Stelle, das Spiel zu gewinnen. Dem ordne ich alles unter."

Viktorias Zu- und Abgänge im Überblick:

Zugänge: Patrick Sontheimer (Würzbruger Kickers), Federico Palacios, Florian Heister (beide SSV Jahn Regensburg), Daniel Buballa (FC St. Pauli), Christoph Greger (Spielvereinigung Unterhaching), Marcel Risse (1. FC Köln), Moritz Nicolas (Borussia Mönchengladbach, ausgeliehen), David Philipp (SV Werder Bremen II), Youssef Amyn, Niklas May (beide eigene U19), Elias Bördner (Eintracht Frankfurt, ausgeliehen), Nikolaj Möller (FC Arsenal, ausgeliehen), Aaron Berzel (Türkgücü München).

Abgänge: Luca Stellwagen (SC Verl), Fabian Holthaus (Rot-Weiß Oberhausen), Andre Weis (Fortuna Köln), Sead Hajrovic (Yverdon Sport FC/Schweiz), Mike Wunderlich, Rene Klingenburg (beide 1. FC Kaiserslautern), Kevin Holzweiler (Rot-Weiss Essen), Lucas Cueto (Karlsruher SC), Bernard Kyere, Enes Tubluk, Andre Dej, Michael Seation (alle Ziel unbekannt)

(0) Kommentare

3. Liga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
17 FSV Zwickau 9 1 5 3 10:13 -3 8
18 FC Würzburger Kickers 9 1 4 4 5:9 -4 7
19 FC Viktoria Köln 9 1 2 6 8:17 -9 5
20 TSV Havelse 9 1 1 7 3:14 -11 4
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
11 SC Freiburg II 4 2 1 1 5:5 0 7
12 1. FC Kaiserslautern 4 1 3 0 4:1 3 6
13 FC Viktoria Köln 4 1 2 1 6:5 1 5
14 Borussia Dortmund II 4 1 2 1 5:4 1 5
15 Eintracht Braunschweig 4 1 2 1 5:7 -2 5
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
18 SV Meppen 5 0 2 3 3:11 -8 2
19 TSV Havelse 4 0 1 3 1:6 -5 1
20 FC Viktoria Köln 5 0 0 5 2:12 -10 0

Transfers

FC Viktoria Köln

FC Viktoria Köln

09 A
TSV Havelse
Freitag, 17.09.2021 19:00 Uhr
1:0 (1:0)
10 H
MSV Duisburg
Samstag, 25.09.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
11 A
SV Wehen Wiesbaden
Samstag, 02.10.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
10 H
MSV Duisburg
Samstag, 25.09.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
09 A
TSV Havelse
Freitag, 17.09.2021 19:00 Uhr
1:0 (1:0)
11 A
SV Wehen Wiesbaden
Samstag, 02.10.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

FC Viktoria Köln

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 6 117 0,7
2 4 178 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 6 52 1,5
2 4 87 1,0
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 79 0,8
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.