Startseite

Schockdiagnose
KFC-Star fällt monatelang aus

Foto: firo

Beim bevorstehenden Drittliga-Spiel gegen Energie Cottbus muss KFC-Trainer Stefan Krämer fast auf seine gesamte Offensivabteilung verzichten. Für Ali Ibrahimaj brachte der Donnerstagmorgen (29.11.18) eine Hiobsbotschaft.

Die gute Nachricht: Stürmer und Torjäger Ali Ibrahimaj vom KFC Uerdingen ist erfolgreich operiert worden. Im Spiel gegen den VfR Aalen war er mit Verdacht auf eine Muskelverletzung ins Krankenhaus gebracht worden.

Die schlechte Nachricht wiegt an dieser Stelle allerdings schwerer. Statt des zuerst vermuteten Muskelfaserrisses wurde bei Ibrahimaj, der in dieser Drittliga-Saison bisher auf zehn Einsätze und drei Tore kam, ein Oberschenkelsehnenabriss diagnostiziert.

„Das ist, wie der Arzt mir gesagt hat, eine ganz seltene Verletzung im Fußball“, erklärte Trainer Krämer nach dem Erhalt der bitteren Nachricht. Es sei eine langwierige Verletzung – wann Ibrahimaj wieder auf dem Platz stehen könne, sei schwierig vorauszusagen. Als Mindestausfallzeit veranschlagt der KFC Uerdingen fünf Monate, ein Tiefschlag für den Stürmer und den Verein.

Krämer hofft auf eine gute Reha: „Wenn alles gut läuft, haben wir die Chance, dass er zum Endspurt in dieser Saison nochmal auf dem Platz ist. Es kann aber auch sein, dass wir ihn diese Saison gar nicht mehr sehen.“ Der Ibrahimaj-Ausfall sei „ein Brett, weil er durch seine vielen Verletzungen eigentlich noch gar nicht richtig da war und trotzdem viele wichtige Tore für den KFC gemacht hat.“

Uerdinger Sturmreihe gegen Energie Cottbus ausgedünnt

Außerdem wird sich Krämer gegen Cottbus etwas einfallen lassen müssen. Als wäre Ibrahimajs Verletzung nicht genug, laboriert Oguzhan Kefkir an einer Erkältung und liegt flach, genau wie Samed Yesil. Stefan Aigner ist aufgrund seiner fünften Gelben Karte gesperrt. „Wir werden schon Lösungen finden“, beteuerte Krämer vor der Partie.

Lucas Musculus und Johannes Dörfler könnten die Lücke in der Offensive schließen und von Anfang an die Schuhe schnüren, vermutlich dann im 4-4-2. Anstelle von Dörfler wäre auch ein Einsatz von Maximilian Beister denkbar – „oder alle drei“, hielt sich Krämer die Entscheidung offen.

Autor: Julian Tilders

Oberliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 SSVg Velbert 22 15 5 2 47:18 29 50
2 ETB Schwarz-Weiß Essen 21 14 2 5 38:18 20 44
3 KFC Uerdingen 05 20 12 3 5 40:25 15 39
4 Germania Ratingen 04/19 21 11 5 5 43:32 11 38
5 Sportfreunde Baumberg 21 11 4 6 47:27 20 37
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
4 Germania Ratingen 04/19 11 7 1 3 24:16 8 22
5 VfB 03 Hilden 10 6 3 1 17:7 10 21
6 KFC Uerdingen 05 10 7 0 3 22:13 9 21
7 Sportfreunde Baumberg 10 6 2 2 24:11 13 20
8 SpVg Schonnebeck 11 6 0 5 24:18 6 18
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
2 ETB Schwarz-Weiß Essen 11 7 0 4 18:10 8 21
3 TSV Meerbusch 11 6 1 4 23:14 9 19
4 KFC Uerdingen 05 10 5 3 2 18:12 6 18
5 Sportfreunde Baumberg 11 5 2 4 23:16 7 17
6 VfB 03 Hilden 11 4 4 3 31:23 8 16

Transfers

KFC Uerdingen 05

KFC Uerdingen 05

21 A
MSV Düsseldorf Logo
MSV Düsseldorf
Sonntag, 11.12.2022 14:00 Uhr
2:1 (-:-)
23 H
SV Sonsbeck Logo
SV Sonsbeck
Samstag, 04.02.2023 18:00 Uhr
-:- (-:-)
24 A
SpVg Schonnebeck Logo
SpVg Schonnebeck
Sonntag, 12.02.2023 15:00 Uhr
-:- (-:-)
23 H
SV Sonsbeck Logo
SV Sonsbeck
Samstag, 04.02.2023 18:00 Uhr
-:- (-:-)
21 A
MSV Düsseldorf Logo
MSV Düsseldorf
Sonntag, 11.12.2022 14:00 Uhr
2:1 (-:-)
24 A
SpVg Schonnebeck Logo
SpVg Schonnebeck
Sonntag, 12.02.2023 15:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

KFC Uerdingen 05

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.