Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

VfL Bochum
Bastians' Ärger über das Resultat

(0) Kommentare
VfL Bochum: Terodde einmal mehr als Wegbereiter

Für Rechtsverteidiger Stefano Celozzi stand am Freitag die kurze Reise zwischen Bochum und Düsseldorf gleich zweimal auf dem Programm.

Der Rechtsverteidiger fuhr morgens von seinem Wohnort - Düsseldorf - nach Bochum, reiste dann mit der Mannschaft an und wieder ab, um anschließend von der Castroper Straße aus wieder an den Rhein zu düsen. „In der zweiten Halbzeit sind wir aufgetreten, wie bei einem Heimspiel.“ Zu der offensiven Spielweise merkte der Defensivmann an: „Das ist jetzt unsere Art Fußball zu spielen. Sicher wird das irgendwann auch einmal in die Hose gehen, aber das sollte uns nicht von unserem eingeschlagenen Weg abbringen.

Er war einer der Hauptakteure im VfL-Dress: Simon Terodde. Bochums erfolgreichster Torschütze bereitete nicht nur Treffer Nummer eins durch Stanislav Sestak sehenswert vor, sondern schirmte den Ball am Fünfer der Fortuna so geschickt ab, dass der 2:2-Ausgleich möglich war. Enorm auch sein Laufpensum. In der Zweikampfbewertung lag der Unparteiische oft daneben. So gab es nicht weniger als fünf Gelbe Karten gegen die Gäste aus dem Ruhrgebiet. Für Timo Perthel (9) und Patrick Fabian (4) bedeutet das die Gefahr einer Sperre. Dies gilt auch für den diesmal verwarnungsfreien Simon Terodde.

Felix Bastians war mit dem Spiel, aber keinesfalls mit dem Ergebnis zufrieden: „Wir haben im zweiten Abschnitt klar dominiert, leider im ersten Abschnitt zwei Tore hergeschenkt. Fortuna hatte aus dem Spiel heraus doch kaum eine Torchance.“

Dass Gertjan Verbeek bei der Trainingssteuerung durchaus variiert, bewies er in der abgelaufenen Trainingswoche. Für die Mannschaft überraschend, strich er nach einer guten Vormittagseinheit das Nachmittagstraining. „Diese Pause hat richtig gut getan“, konstatierte Felix Bastians.

Dieses Thema im Forum diskutieren » (0 Kommentare)

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
14 FC Augsburg 18 5 3 10 23:33 -10 18
15 VfB Stuttgart 18 3 7 8 22:32 -10 16
16 VfL Bochum 18 5 1 12 19:44 -25 16
17 Hertha BSC Berlin 18 3 5 10 20:32 -12 14
18 FC Schalke 04 18 2 4 12 14:41 -27 10
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
10 Bayer 04 Leverkusen 10 4 2 4 19:13 6 14
11 SV Werder Bremen 10 4 1 5 17:16 1 13
12 VfL Bochum 8 4 1 3 12:15 -3 13
13 VfB Stuttgart 9 3 3 3 12:11 1 12
14 TSG 1899 Hoffenheim 10 3 2 5 14:18 -4 11
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
15 Hertha BSC Berlin 8 1 1 6 8:14 -6 4
16 VfB Stuttgart 9 0 4 5 10:21 -11 4
17 VfL Bochum 10 1 0 9 7:29 -22 3
18 FC Schalke 04 8 0 2 6 4:16 -12 2

Transfers

VfL Bochum

 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022

VfL Bochum

18 A
FSV Mainz 05 Logo
FSV Mainz 05
Samstag, 28.01.2023 15:30 Uhr
5:2 (3:0)
19 H
TSG 1899 Hoffenheim Logo
TSG 1899 Hoffenheim
Samstag, 04.02.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)
20 A
FC Bayern München Logo
FC Bayern München
Samstag, 11.02.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)
19 H
TSG 1899 Hoffenheim Logo
TSG 1899 Hoffenheim
Samstag, 04.02.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)
18 A
FSV Mainz 05 Logo
FSV Mainz 05
Samstag, 28.01.2023 15:30 Uhr
5:2 (3:0)
20 A
FC Bayern München Logo
FC Bayern München
Samstag, 11.02.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

VfL Bochum

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 6 220 0,3
2 3 383 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 116 0,6
2 1 357 0,1
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 202 0,3
2 1 368 0,1
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport anne Castroper
die Facebookseite für alle Bochum-Fans
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.