Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Schalke
Am Deadline-Day - sechster Neuzugang steht fest

(6) Kommentare
Schalke: Am Deadline-Day - sechster Neuzugang steht fest
Foto: firo

Der FC Schalke 04 hat sich erneut verstärkt. Eder Balanta wechselt vom FC Brügge leihweise nach Gelsenkirchen.

Wenige Stunden vor dem Ende der Transferperiode ist der FC Schalke 04 noch einmal auf dem Transfermarkt tätig geworden. Was sich bereits am Montagabend abgezeichnet hatte, wurde offiziell: Eder Balanta wechselt zum Tabellenletzten der Bundesliga. Der 29-Jährige wechselt auf Leihbasis vom belgischen Spitzenklub FC Brügge zu den Königsblauen. Balanta hat in dieser Saison lediglich 13 Einsätze über 233 Minuten absolviert. Dazu kamen vier Einsätze in der Champions League.

Der Kolumbianer ist im defensiven Mittelfeld zuhause und soll Schalke dort mehr Stabilität verleihen. Schalke-Sportvorstand Peter Knäbel kennt Balanta aus seiner Zeit beim FC Basel, wo er zwischen 2016 und 2019 spielte, ehe der Wechsel nach Brügge folgte. „Durch die Verpflichtung von Éder bekommen wir die notwendige Flexibilität, internationale Erfahrung und physische Präsenz, die unserem Kader sicher gut tun wird und dem Trainer weitere Optionen für sein Spiel gibt“, sagt Knäbel. Balanta kann auch in der Innenverteidigung spielen. In der Defensive gab es zuletzt einige Verletzungsprobleme, auch wenn Alex Kral nach seinem Bandscheibenvorfall beim 0:0 gegen den 1. FC Köln eingewechselt wurde.

Chef-Trainer Thomas Reis ergänzt: „Wir bekommen einen physisch robusten und zweikampfstarken defensiven Mittelfeldspieler, der sich durch seine körperbetonte Spielweise auszeichnet. Ich bin davon überzeugt, dass er durch seine Art und Weise, wie er spielt, den Druck auf unsere Abwehr reduzieren kann und wir davon profitieren werden.“

Für Schalke ist Balanta der sechste externe Neuzugang in diesem Winter. Zuvor hatte S04 Jere Uronen (Stade Brest), Niklas Tauer (FSV Mainz 05), Michael Frey (Royal Antwerpen) sowie in der vergangenen Woche Tim Skarke (Union Berlin) und Moritz Jenz (FC Lorient) verpflichtet. Soichiro Kuzoku rückte aus der zweiten Mannschaft zu den Profis auf - das Gesicht der Schalker hat sich also massiv verändert. Abgegeben wurden Florent Mollet (FC Nantes), Jordan Larsson (FC Kopenhagen), Florian Flick (1. FC Nürnberg) und Kerim Calhanoglu (SV Sandhausen).

Dieses Thema im Forum diskutieren » (6 Kommentare)

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
15 TSG 1899 Hoffenheim 25 6 4 15 33:45 -12 22
16 Hertha BSC Berlin 25 5 6 14 30:48 -18 21
17 FC Schalke 04 25 4 9 12 21:45 -24 21
18 VfB Stuttgart 25 4 8 13 29:42 -13 20
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
16 VfB Stuttgart 13 4 3 6 16:16 0 15
17 TSG 1899 Hoffenheim 13 4 2 7 18:23 -5 14
18 FC Schalke 04 13 3 4 6 14:28 -14 13
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
12 1. FC Köln 13 1 6 6 12:30 -18 9
13 TSG 1899 Hoffenheim 12 2 2 8 15:22 -7 8
14 FC Schalke 04 12 1 5 6 7:17 -10 8
15 Borussia Mönchengladbach 12 1 4 7 13:27 -14 7
16 VfL Bochum 13 2 0 11 9:35 -26 6

Transfers

FC Schalke 04

 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022

FC Schalke 04

25 A
FC Augsburg Logo
FC Augsburg
Samstag, 18.03.2023 15:30 Uhr
1:1 (0:0)
26 H
Bayer 04 Leverkusen Logo
Bayer 04 Leverkusen
Freitag, 31.03.2023 18:30 Uhr
-:- (-:-)
27 A
TSG 1899 Hoffenheim Logo
TSG 1899 Hoffenheim
Samstag, 08.04.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)
26 H
Bayer 04 Leverkusen Logo
Bayer 04 Leverkusen
Freitag, 31.03.2023 18:30 Uhr
-:- (-:-)
25 A
FC Augsburg Logo
FC Augsburg
Samstag, 18.03.2023 15:30 Uhr
1:1 (0:0)
27 A
TSG 1899 Hoffenheim Logo
TSG 1899 Hoffenheim
Samstag, 08.04.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

FC Schalke 04

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 7 275 0,3
2 3 358 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 4 254 0,3
2 2 282 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 303 0,3
2 1 157 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.