Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

"Nicht unrealistisch"
BVB-Trainer über möglichen Haaland-Verbleib

(8) Kommentare
Haaland, Haaland
Foto: dpa

BVB-Trainer Marco Rose hat die Hoffnung auf einen Verbleib von Ausnahmestürmer Erling Haaland bei Borussia Dortmund noch nicht aufgegeben.

„Ich glaube, dass es nicht unrealistisch ist“, sagte Rose am Dienstagabend bei der Streamingplattform Amazon Prime vor dem Champions-League-Spiel des Fußball-Bundesligisten bei Ajax Amsterdam. „Wir sollten jede Chance wahrnehmen“, meinte er weiter. Haaland fühle sich wohl, im Verein, in der Mannschaft, mit den Fans. „Warum sollte nicht ein schlauer Junge wie Erling das Gefühl entwickeln, wenn sich die Dinge gut entwickeln, in Dortmund zu bleiben?“, fragte der Coach. „Ich sehe durchaus eine Chance.“

Schon längere Zeit wird über die Zukunft des 21-jährigen Haaland spekuliert. Der Norweger wird mit fast allen Top-Vereinen Europas in Verbindung gebracht. Laut Medienberichten besitzt er eine Ausstiegsklausel in seinem bis 2024 laufenden Vertrag beim BVB. Dem Vernehmen nach könnte er im Sommer 2022 für 75 Millionen Euro den Club verlassen. Haaland war Anfang 2020 von RB Salzburg nach Dortmund gekommen.

(8) Kommentare

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Bayern München 12 9 1 2 41:13 28 28
2 Borussia Dortmund 12 9 0 3 30:18 12 27
3 SC Freiburg 12 6 4 2 18:11 7 22
4 Bayer 04 Leverkusen 12 6 3 3 25:17 8 21
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Borussia Dortmund 7 7 0 0 21:9 12 21
2 FC Bayern München 6 5 0 1 22:5 17 15
3 RB Leipzig 6 5 0 1 20:6 14 15
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
4 Eintracht Frankfurt 7 3 2 2 10:11 -1 11
5 VfL Wolfsburg 6 3 1 2 9:8 1 10
6 Borussia Dortmund 5 2 0 3 9:9 0 6
7 1. FC Union Berlin 5 1 3 1 9:10 -1 6
8 FSV Mainz 05 6 2 0 4 6:9 -3 6

Transfers

Borussia Dortmund

07/2021

07/2021

07/2021

07/2021

Borussia Dortmund

12 H
VfB Stuttgart
Samstag, 20.11.2021 15:30 Uhr
2:1 (0:0)
13 A
VfL Wolfsburg
Samstag, 27.11.2021 15:30 Uhr
-:- (-:-)
14 H
FC Bayern München
Samstag, 04.12.2021 18:30 Uhr
-:- (-:-)
12 H
VfB Stuttgart
Samstag, 20.11.2021 15:30 Uhr
2:1 (0:0)
14 H
FC Bayern München
Samstag, 04.12.2021 18:30 Uhr
-:- (-:-)
13 A
VfL Wolfsburg
Samstag, 27.11.2021 15:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Borussia Dortmund

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 9 60 1,5
2 4 245 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 7 51 1,8
2 3 207 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 90 1,0
2 1 87 0,5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Brauer 2021-10-19 23:00:03 Uhr
Heiland sollte jetzt verkauft werden! Mit dem Geld sollte die 2. Mannschaft solange für den 1. Platz in der 3. Liga finanziert werden, bis die 1. Mannschaft in die 3. absteigt!

Verrecke BVB!!!!!
Brauer 2021-10-19 23:12:22 Uhr
Demnächst spielt der BVB in Königsblau um von der Erfolglosigkeit abzulenken!

Verrecke BVB! Ihr seid nur noch Dreck!
Brauer 2021-10-19 23:15:05 Uhr
Tulpe scheint geistesgestört! Als wenn Heiland bleibt... ?
Brauer 2021-10-19 23:38:27 Uhr
Gemeinsamer Fanshop in der Tier-Gallery:

Ayax und der RWE
hoelwil 2021-10-20 08:48:19 Uhr
Titel und Rekorde sind Haalands Ziele. Seit gestern weiss er aber eines mit Bestimmtheit: In Dortmund kann er beide Ziele nicht erreichen. Die Mannschaft ist dafür deutlich zu schwach und nicht nur physisch sondern auch mental. Das 0:4 war noch preiswert für eine solche Leistung.Stellt Ajax den Spielbetrieb nach dem 3:0 nicht völlig ein , kanns auch 6 oder 7 Stück geben. Hummels hat das schon richtig erkannt und in eine solche Situation darf ein Team wie der BVB niemals geraten. Nebst dem Umstand das die Marktwerte bei Transfermarkt einfach nur lächerlich sind. Die Bundesliga ist viel schwächer als viele meinen. Ajax ist nur halb soviel Wert wie der BVB aber auf dem Platz mehrere Klassen stärker. Das passt einfach nicht zusammen.
Bahnschranke 2021-10-20 10:16:46 Uhr
#Brauer ... Fremdschämen ist angesagt. Mir ist es völlig egal, für welchen Verein du die Fahne hochhältst, aber deine Kommentare disqualifizieren Dich bis in aller Ewigkeit.
Was muss bei Dir schiefgelaufen sein, dass du alle gesellschaftlichen Mindestanforderungen mit Füßen trittst. Ich wünsche Dir gute Besserung und das du nicht Andere für dein verkorktes Leben verantwortlich machst. Du tust mir leid, ich hoffe du kannst den Schalter noch mal umlegen und kommst wieder in die Spur.
Brauer 2021-10-20 14:17:55 Uhr
Dem BVB kann man nur das Schlechteste wünschen, was möglich ist!
Der BVB ist der wahre Totengräber des Fußball! Alle anderen stehen dazu wenn Sie rein Kommerz gesteuerte AG sind.

Nur die AG aus Dortmund tut so als ob sie ....! Widerwärtig! Abartig! untergangswürdig!
BVB verrecke!
Comicus 2021-10-20 15:23:17 Uhr
@Brauer, ich sehe ja, dass Deine Ausführungen von gestern Abend kaum von anderen Kommentatoren aufgegriffen wurden, aber denkst du nicht auch, es wäre besser, wenn Du Dich wieder Themen widmest, die Deinen Pulsschlag in einem gesunden Rhythmus laufen lassen? Der BVB erscheint mir da nicht das richtige Themengebiet für Dich zu sein...


Die ganze Haaland-Thematik hat mich in der Vorberichterstattung bei Amazon gestern Abend schon sehr genervt. Den Leuten da irgendwas entlocken zu wollen, damit sie in einem halben Jahr darauf festgenagelt werden, ist doch nur zur Bedienung von Dauermeckerern sinnvoll, was ich wiederum so gar nicht sinnvoll halte!

Haaland hat einen Vertrag, aus dem er (wie anscheinend jeder) jederzeit (Summe X) rauskommt. Dortmund und vielleicht ein größerer Teil der Fussballfans in Deutschland möchten Ihn gern weiter in Deutschland spielen sehen, bestenfalls aber nicht als Lewy-Nachfolger im Süden. Die Bayern werden das Gehalt von Haaland nicht stemmen können, wenn die Scheichs im Ausland ihre Schatullen öffnen und/oder Raiola mitspricht.

Ich persönlich glaube nicht an einen Verbleib in Dortmund über die Saison hinaus. Könnte mir sogar vorstellen, dass er für Newcastle ein ganz wichtiger Baustein für eine neue Topmannschaft werden könnte (so zu sagen als "Zeichen" für Mitbewerber oder potentielle Mannschaftskameraden). Das könnte in meinen Augen auch schon im Winter der Fall sein! Ich hoffe ihn noch ein paar Glanzleistungen für den BVB erbringen zu sehen.

Sportliche Grüße

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.