Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Schalkes Halbjahresbilanz
Mehr Umsatz, aber trotzdem im Minus

(2) Kommentare
Schalke: Halbjahresbilanz mit solidem Ergebnis

Schalke 04 hat seinen Umsatz gesteigert, aber erneut Verluste eingefahren. In der Halbjahresbilanz 2014 sind die meisten, aber nicht alle Zahlen positiv.

Zum 30. Juni 2014 hat der FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e.V. im Konzern einen Umsatz von 89,4 Millionen Euro (1. Halbjahr 2013: 85,8 Mio. Euro) erlöst. Basis für die Steigerung war die positive sportliche Entwicklung mit der besten Rückrunde der Vereinsgeschichte in der Saison 2013/2014 und der dritten Qualifikation für die Champions League in Folge. So stellen es die Königsblauen auf ihrer Internetseite dar.


So weit, so richtig. In den meisten finanziell relevanten Bereichen hat der Verein gute Arbeit geleistet und die Umsatzzahlen verbessert. Neben dem Konzernumsatz, der im Vergleich zum ersten Halbjahr des Vorjahres um 3,6 Millionen Euro anstieg, konnte Schalke auch in den Bereichen Spielbetrieb (von 13,9 auf 15,6 Millionen Euro), Sponsoring (von 30,8 auf 32,3 Millionen Euro) und mediale Verwertungsrechte (von 22,0 auf 26,2 Millionen Euro) im ersten Halbjahr 2014 höhere Einnahmen als im ersten Halbjahr des Vorjahres verzeichnen.

Der offizielle Konzernzwischenbericht des FC Schalke 04: schalke04.de/fileadmin/images/Hauptseite/Verein/Anleihe/2014_Zwischenbericht.pdf

Allerdings führten all die verbesserten Einnahmen nicht zu einem Gewinn. Im Gegenteil, nach der Halbjahresbilanz steht ein erneutes Minus auf dem Schalker Konto: 4,5 Millionen Euro. Zwar ist das weniger als vor einem Jahr, als 7,0 Millionen Euro Verlust zu Buche standen, aber befriedigend kann das Ergebnis für Finanzvorstand Peter Peters nicht sein.

Der Grund für das Minus sind die nach wie vor hohen Personalkosten. Der Aufwand für Spieler, Trainer und Betreuer betrug im ersten Halbjahr 2014 54,4 Millionen Euro (1. Halbjahr 2013: 44,3 Mio. Euro), ein Unterschied von mehr zehn Millionen Euro! Dies lag an der mit 36 Punkten erfolgreichsten Rückrunde der Vereinsgeschichte und damit verbundenen Prämien sowie einem höheren Niveau der Grundgehälter, schreibt Schalke auf seiner Homepage.

Auch das ist nachvollziehbar, da der Klub die erfolgsabhängigen Prämien am Ende der Saison auszahlt, wenn feststeht, auf welchem Platz die Mannschaft gelandet ist. Bei Rang drei und somit dem Einzug in die Champions League wird es dann teuer.

Das negative Ergebnis ist vor allem auf die asynchrone Verteilung der Erlöse auf Hin- und Rückrunde zurückzuführen. Der Großteil der Erlöse, beispielsweise die Gelder aus der Champions League, fallen in die Hinrunde einer Saison, verdeutlicht der Verein.

Verein rechnet mit positivem Ergebnis fürs Gesamtjahr 2014 Weil die Aufwendungen gleichmäßig auf die Saison verteilt sind,, rechnet der FC Schalke für das Gesamtjahr 2014 mit einem leicht positiven Ergebnis.


Bereits vor Beginn der Saison 2014/2015 waren alle Logen in der Veltins Arena komplett ausgebucht, ebenso wie die 43.935 zur Verfügung stehenden Dauerkarten, teilen die Königsblauen mit. Auch die S04-Familie ist erneut rasant gewachsen. Mit inzwischen mehr als 130.000 Mitgliedern (1. Halbjahr 2013: 118.000) ist der FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e.V. einer der zehn größten Sportvereine weltweit und der zweitgrößte Sportverein Deutschlands.

(2) Kommentare

2. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Schalke 04 34 20 5 9 72:44 28 65
2 SV Werder Bremen 34 18 9 7 65:43 22 63
3 Hamburger SV 34 16 12 6 67:35 32 60
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 SV Darmstadt 98 17 10 3 4 42:23 19 33
4 Hamburger SV 17 9 6 2 36:17 19 33
5 FC Schalke 04 17 10 2 5 40:27 13 32
6 SV Werder Bremen 17 8 6 3 29:17 12 30
7 1. FC Nürnberg 17 8 3 6 26:23 3 27
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Schalke 04 17 10 3 4 32:17 15 33
2 SV Werder Bremen 17 10 3 4 36:26 10 33
3 SC Paderborn 07 17 9 5 3 30:20 10 32

Transfers

FC Schalke 04

FC Schalke 04

34 A
1. FC Nürnberg
Sonntag, 15.05.2022 15:30 Uhr
1:2 (0:1)
34 A
1. FC Nürnberg
Sonntag, 15.05.2022 15:30 Uhr
1:2 (0:1)

Torjäger

FC Schalke 04

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 30 88 1,0
2 10 247 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 14 96 0,9
2 6 207 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 16 81 1,1
2 4 308 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.