Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Hannovers Test wegen Dunkelheit abgebrochen

Hannovers Test wegen Dunkelheit abgebrochen

Kuriosum bei einem Testspiel von Fußball-Bundesligist Hannover 96:

Kuriosum bei einem Testspiel von Fußball-Bundesligist Hannover 96: Die Begegnung beim Bezirksoberligisten Tuspo Petershütte in Osterode/Harz musste in der 80. Minute wegen Dunkelheit abgebrochen werden. Dem Sportplatz fehlte eine Flutlichtanlage. Die Mannschaft von Trainer Dieter Hecking gewann den verkürzten Test nach Toren von Erik Jendrisek, Fabian Montabell (2), Tschawdar Jankow und Vahid Hashemian vor 3000 Zuschauern 5:0 (1:0).

RevierSport Fussballbörse

Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Trainer sucht Verein
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.