CL

Vor BVB-Spiel: Feuerwerk bringt City-Profis um die Nachtruhe

14. April 2021, 17:18 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Die Fußball-Stars von Manchester City sind vor dem Viertelfinal-Rückspiel der Champions League bei Borussia Dortmund um ihre Nachtruhe gebracht worden. 

Englische Medien berichten übereinstimmend von einem nächtlichen Feuerwerk und Böllerschlägen zu drei verschiedenen Uhrzeiten. Auf Fotos waren die Reste des Feuerwerks zu sehen.

Die Feuerwehr bestätigte einen Einsatz gegen 1.00 Uhr wegen eines Feuerscheins im Außenbereich des Hotels. Nach Angaben der Daily Mail kam es später zu zwei weiteren Vorfällen, der letzte konnte dabei verhindert werden. „Teile des Teams“ seien durch den Lärm geweckt worden, hieß es weiter. sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Kommentieren

16.04.2021 - 21:36 - Knipser9

Wo ist denn die Ausgangssperre? Sperrt das Pack endlich weg!!!!!

15.04.2021 - 20:27 - Scott

@gerdistoll: Du meinst, so viel Hirn wie die IQ-Monster aus der BäVauBä-Fanszene?

15.04.2021 - 09:31 - gerdstolli

@Scott
Der Kommentar ist völlig daneben und zeugt nicht gerade von viel Hirn

15.04.2021 - 06:03 - Scott

Dieser Kommentar wurde entfernt.

14.04.2021 - 22:01 - Francis Rossi

Vielleicht deshalb, weil die Polizei Besseres zu tun hat als die Nachtruhe von Millionären zu sichern.

14.04.2021 - 21:04 - Kuk

... ob strafbares Handeln vorlag, die Polizei die Personen ermittelt hat, Anzeigen geschrieben wurden bleibt in diesem Bericht leider offen.
Warum eigentlich ?

14.04.2021 - 20:35 - Baby

Glückwunsch, dann hast du scheinbar viele Stammkunden bei deinen Freiern. Schön, dass du fir davon eine Lounge leisten kannst und das Rudy-Gehalt mitschulterst. Hoffenheim freut sich bestimmt ebenso.
Zum Thema: das ist absoluter Mist und egal welche Farben die Verursacher haben nicht im Sinn der Vereine (zu denen sie angeblich stehen).

14.04.2021 - 19:55 - Schalkerstachel

Das hat RWE doch bereits gegen Holstein Kiel probiert, nach der Niederlage lag‘s dann plötzlich am VAR der wahnsinnige 20 k€ kostete;-)). So viel zahle ich im Jahr für meine S04 Lounge, Gruß nach Essen!
Aber zurück zum Thema: So ein 4.Liganiveau traue ich den Anhängern von Borussia Butterbirne gar nicht zu. Was ist denn da los?

14.04.2021 - 19:47 - Baby

Ist klar Mickimaus. Der Verweis auf Essen (Kiel-Spiel) ist wieder so blödsinnig, dass sich die Balken biegen: Das hat es zuletzt bei x Vereinen gegeben. Und wir sind uns alle einig, dass das eine neue Masche ist, die wir nicht gut finden. Aber Hauptsache Du hast ausgerechnet die Essener ins Spiel gebracht. Absolut durchschaubar und plump. Schreib doch einfach was gegen diese Idioten, die sowas zuletzt vermehrt gemacht haben. Da ist der Verein doch zweitrangig.

14.04.2021 - 19:23 - Ronaldo20

Das Spiel als verloren werten und nicht anpfeifen sonst lernen die Idioten das nicht

14.04.2021 - 18:24 - Spieko

Wer weiß, gerdstolli, vernünftige BVB-Fans machen so etwas nicht

14.04.2021 - 18:08 - gerdstolli

Wenn das mal nicht die den Vereinen sooooo nützlichen Ultras waren!

14.04.2021 - 18:07 - Spieko

so ein Getöse muss ja wohl nicht sein.
Denke, das ist wirklich ne neue widerliche Masche.
Diese Leute haben wirklich nichts in der Birne und sollten bestraft werden.

14.04.2021 - 17:44 - Micki1805

ist das nun eine neue Masche - was soll so ein Mist denn - Essen hat das gegen Kiel auch gemacht.
Diese Leute sollte man festnehmen - die Leute haben nun wirklich nichts im Kopf - traurig so was.