Auch das musste an diesem Tag noch kommen. Schalke-Spieler Suat Serdar musste verletzt ausgewechselt werden. Eine genaue Diagnose ist noch nicht möglich. 

S04

Schalke: Wadenbeinköpfchen-Verletzung bei Suat Serdar

24. Mai 2020, 16:44 Uhr
Fraglich für das Spiel unter der Woche gegen Fortuna Düsseldorf: Schalke-Spieler Suar Serdar (Foto: firo).

Fraglich für das Spiel unter der Woche gegen Fortuna Düsseldorf: Schalke-Spieler Suar Serdar (Foto: firo).

Auch das musste an diesem Tag noch kommen. Schalke-Spieler Suat Serdar musste verletzt ausgewechselt werden. Eine genaue Diagnose ist noch nicht möglich. 

In Suat Serdar hat sich ein weiterer Spieler des FC Schalke 04 verletzt. Der Mittelfeldspieler zog sich laut Trainer David Wagner am Sonntag beim 0:3 (0:1) gegen den FC Augsburg eine Verletzung des Wadenbeinköpfchens zu. „Es kann sein, dass es nur eine Prellung ist, das kann ich noch nicht sagen“, sagte Wagner nach dem Spiel. Serdar war nach 56 Minuten ausgewechselt worden. 

[Widget Platzhalter]

Der Nationalspieler hatte in dieser Saison der Fußball-Bundesliga bereits mit einigen Verletzungen zu kämpfen. Zudem musste Wagner immer wieder angeschlagene Spieler ersetzen. dpa

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Personen

Rubriken

Kommentieren

25.05.2020 - 13:27 - kocki161068

Das macht das Grauen komplett. Erst hatten wir kein Glück und dann kam noch Pech dazu. Jetzt muss die Mannschaft sich auch ohne uns im Stadion wehren, sonst wird das noch eine lange, ungemütliche Saison !