Olaf Thon hofft, dass die Abwärtsspirale des FC Schalke 04 bald ein Ende findet. In der 2. Bundesliga erwarte den Traditionsklub eine besondere Situation. 

2. Bundesliga

Schalke-Legende Thon: "Wir sind der FC Bayern der 2. Liga"

Damian Ozako
09. Mai 2021, 14:08 Uhr
Foto: dpa

Foto: dpa

Olaf Thon hofft, dass die Abwärtsspirale des FC Schalke 04 bald ein Ende findet. In der 2. Bundesliga erwarte den Traditionsklub eine besondere Situation. 

Schalke-Legende Olaf Thon wurde am Sonntag bei "sky90" als Experte zugeschaltet und sprach über die Krisensituation seines Herzensvereins. Der gebürtige Gelsenkirchener, der als Abteilungsleiter der Schalker-Traditionself fungiert, berichtete, dass die ehemaligen S04-Profis aufgrund der Situation leiden würden. "Ich schalte auf Konferenz um, gucke mir Schalke nicht mehr an", und weitere Nachrichten würden in den internen Gruppen geschrieben werden, erklärte Thon. 

Tiefpunkt noch nicht erreicht?

Der 55-Jährige glaubt allerdings nicht an eine schnelle Besserung. "Ich hoffe, dass wir den Tiefpunkt erreicht haben, aber das sehe ich nicht", so Thon, der die Leistung gegen Hoffenheim als "erschreckend" bezeichnete. Seit 15 Monaten sehe man eine Mannschaft auf dem Platz, die ihresgleichen suchen würde. Im negativen Sinne, wie Thon betonte. 

Die fehlende Identifikation mit Schalke sei ein großes Problem. Dass Sportvorstand Peter Knäbel zunehmend auf mehr Personen setzt, denen der Klub am Herzen liegt, sei ein gutes Zeichen. "Da muss man wieder hinkommen: Dass man Schalke lebt", teilte Thon mit, der eine Mannschaft auf dem Platz sehen will, die alles gibt. 

Schalke mit Sonderrolle in der 2. Liga

Als Schlüssel zum Erfolg betrachte er die Kombination aus älteren und jüngeren Spielern. Die Neuzugänge Danny Latza und Simon Terodde seien auch erst einmal zufriedenstellend. Das sei allerdings auch in der Vergangenheit der Fall gewesen. Langfristig schlugen die meisten Transfers jedoch nicht ein. "Wir müssen endlich Spieler bekommen, die bei uns besser werden", erklärte Thon. Nur so bekäme der Klub Stabilität in die Mannschaft. 

In der 2. Bundesliga sei ein guter Start besonders wichtig. Für Schalke eine schwierige Aufgabe. Ein direkter Aufstieg ist alles andere als sicher. "Dafür gibt es keine Garantie", erklärte Thon, dem bewusst ist, dass die anderen Mannschaften besonders motiviert sein werden, wenn es gegen S04 geht: "Wir sind der FC Bayern der 2. Liga."

Der HSV wird sehr wahrscheinlich im dritten Jahr in Folge an diesem Sonderstatus scheitern. Man darf gespannt sein, wie S04 damit umgehen wird. 

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren

09.05.2021 - 22:15 - lapofgods

Oh, in Essen gibt es noch mehr so helle Kerlchen, die des Lesens nicht mächtig sind und ihre eigene Misserfolgsgeschichte nicht kennen. Gut, die ist auch ganz schön umfangreich.

RWE - 31 Jahre kein Klassenerhalt in der 2.Liga. Auch LR Ahlen und der VfR Aalen waren da erfolgreicher.

09.05.2021 - 21:47 - Steiger1972

Dieser Kommentar wurde entfernt.

Beitrag wurde gemeldet

09.05.2021 - 20:58 - Rothosen1907

@lapofurz: Dein Gesülze vom Klassenerhalt , lege mal eine andere Platte auf , Du Lachpille . Denke lieber an deinen Pleite Verein ! Glückwunsch zum Klassenerhalt . Noch ein Jahr 3. Liga . danach ist Bingo . Hamborn 07 wartet schon !

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

09.05.2021 - 20:47 - Rothosen1907

@Malocher74 : Lieber RWE Kumpel , würde so einen Schwachmaten niemals siezen Nur der RWE

09.05.2021 - 19:47 - lapofgods

Auch 2007 hat RWE keinen Klassenerhalt in der 2.Liga geschafft. Wie schon seit 1990 nicht.

RWE wurde 2007 vom MSV persönlich mit 3:0 zurück in die Regionalliga befördert, wo sie die Qualifikation für die eingleisige 3.Liga verkackten, dann in der Regionalliga insolvent gingen, zur Abwechslung mal wieder die Lizenz entzogen bekamen und sich in der 5.Liga wieder fanden. So nice!

09.05.2021 - 19:40 - lapofgods

Warum sollte ich Unsympathen duzen? Ich möchte die größtmögliche Distanz zu auffällig dummen Leuten.

09.05.2021 - 19:35 - Rothosen1907

Dieser Kommentar wurde entfernt.

09.05.2021 - 19:22 - Malocher74

Warum sietzt du eigentlich hier @lapofgods? Soll das den Beiträgen zusätzliche Seriosität verleihen? Ich frage nur für einen Freund, ehrlich!

09.05.2021 - 18:56 - lapofgods

" Zu den 31 Jahren 2. Liga , 2006/2007 gegen Euch Lachpillen gespielt ! Aber vermute einmal , wann fängt die Schule an !"

Sie sind offensichtlich zu knülle zum Lesen, wenn ich mir das Gestammel so anschaue. 2006/07 hat RWE wieder nur den Punchingball gegeben und ist erneut postwendend abgestiegen. Wie gesagt: Wie immer seit 1990. War uns übrigens ein ganz besonderes Vergnügen damals.

Seit 31 Jahren hat es das lächerliche RWE nicht geschafft auch nur 1x den KLASSENERHALT in der 2. Liga zu schaffen. Eintracht Trier und Wacker Burghausen waren da deutlich erfolgreicher. Aber wer nicht? Tradition hab bei RWE nur der notorische Misserfolg. Und die Lizenzentzüge natürlich.

09.05.2021 - 18:40 - asaph

VFL!

Beitrag wurde gemeldet

09.05.2021 - 18:39 - Rothosen1907

@lapofurtz : Zu den 31 Jahren 2. Liga , 2006/2007 gegen Euch Lachpillen gespielt ! Aber vermute einmal , wann fängt die Schule an !

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

09.05.2021 - 18:32 - lapofgods

"für Lachpillen die sich in der Historie des Fußballs nicht auskennen , 2. Liga RWE 1996 ! "

Sind Sie zu doof zum Lesen? Rhetorische Frage. Ich sprach vom Klassenerhalt in der 2.Liga. Und was hat RWE 1996 tolles gemacht? Aufgestiegen und direkt wieder sang und klanglos abgestiegen. Kanonenfutter. Wie immer nach 1990.

31 Jahre hat es Ihr Breitensportvverein nicht geschafft auch nur 1x den Klassenerhalt in der 2. Liga zu schaffen. RWO war da deutlich erfolgreicher.

09.05.2021 - 18:28 - nullacht

Deuten wir den Spruch von Olaf Thon Mal positiv. Zu seiner Zeit waren die Bayern zwar gut, aber noch schlagbar. Wenn es gegen sie ging, herrschte beim Gegner volles Haus. Und man freute sich, "den Bayern die Lederhosen auszuziehen". Genau diese Freude taucht beim Gegner in der 2. Liga auf, wenn Schalke kommt. An dieser speziellen Motivation des Gegenübers scheitert nun ja auch regelmäßig der HSV.

Beitrag wurde gemeldet

09.05.2021 - 18:10 - Rothosen1907

@Lapofurtz : Zum letzten Mal für heute , für Lachpillen die sich in der Historie des Fußballs nicht auskennen , 2. Liga RWE 1996 ! Es ist aber immer wieder schön , der Neid frisst Euch auf . Vor deinen nächsten schwachsinnigen Kommentaren , zu empfehlen wäre , die Tabletten zu wechseln !

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

09.05.2021 - 18:00 - Gemare

Wir sind auf fast allen Positionen im Verein mit Amateuren besetzt!!
Bei den Bayern sitzen Vollprofis die mit ALLEN Wassern gewaschen sind! Thon kann die Traditionself leiten,aber sonst soll er ruhig sein
Ich glaube NICHT!! das alle vor Schalke zittern werden in Liga2. Die kommen mit der " Ausstrahlung" des blamablen Absteigers .KEINER wird Respekt haben.!!!

09.05.2021 - 17:45 - Rothosen1907

@ Kalle K , Kommentar passt , Glückwunsch an den FC Bayern . Wir waren zwar nur einmal Deutscher Meister , lange her , aber wird nicht jeder Club ! Gruß vom RWE .

09.05.2021 - 17:40 - lapofgods

"Hat nicht jeder Spieler, hat nicht jeder Club.."

Es ist auch nicht jeder Club Weltrekordhalter in Sachen Lizenzentzüge. Will auch nicht jeder sein.

Es gibt auch nicht viele Clubs die vor 31 Jahren das letzte Mal den Klassenerhalt in der 2. Liga schafften und deren realitätsfremder Anhang sich immer noch aufführt wie Graf Koks.

Es gibt auch nicht sehr viele Clubs, die es schafften 10 Jahre lang die Regionalliga zu halten. In Herne, Wattenscheid & Wegberg träumt man tatsächlich davon. Aber halt nur da.

09.05.2021 - 17:33 - lapofgods

Deutscher Meister anno pief, da kann man sich beim ewigen Viertligisten auch gerne ein Ei drauf pellen. Das letzte Jahrzehnt, die Gegenwart (und Zukunft) der Unaufsteigbaren heißt Wiedenbrück & Ahlen. Seit Jahren werden die von Dorfclubs & Jugendteams verblasen. Autsch.

09.05.2021 - 17:20 - Kalle K

Der FC Bayern hat ein gefülltes Festgeldkonto und kann agieren statt reagieren.
In so fern hinkt der Vergleich, bzw ist der Nachbar NICHT der FC Bayern der zweiten Liga.

Aber genausowenig ist Olaf Thon ein Experte.
Dass er immer noch eine Plattform findet überrascht mich manchmal.

Aber manches nimmt einem keiner mehr.
Meisterschaften und Pokalsiege zum Beispiel.
Hat nicht jeder Spieler, hat nicht jeder Club..

09.05.2021 - 16:55 - soso

ne lapo



das ist der scrwe der 4. LIGA !

Deutscher Meister ? Vor oder nach dem letzten Weltkrieg ?

Oder Amateurmeister ? Was denn nun ?

Alles wie immer bei BWG: sie überschätzen sich und sind realitätsfremd.
Am Ende können sie dann dem Jahn in der 2. Liga die Hand reichen. Aber die Regensburger sind finanziell nicht so schwer erkrankt.

Ja vfL, dieser Theorode - wieder mal kräftig absahnen und dann die Beine hochlegen - da gibts viele Vorbilder bei ssss04.
Er wohnt aber in D an der Kö.

09.05.2021 - 16:41 - meinvfl

Soviel steht schon mal fest: O.T. hat keine Ahnung von der 2. Liga. Außerdem behaupte ich: Schalke 04 wird sein blaues Wunder erleben. Sowohl in der Liga als auch mit dem alternden Simon Terodde. Denn der hat seinen Zenit (leider) überschritten und freut sich wie Bolle, noch einmal einen so gut dotierten Vertrag erhalten zu haben.

Beitrag wurde gemeldet

09.05.2021 - 16:36 - Rothosen1907

@Lapofurz : Zum Thema Deutscher Meister , wie bereits schon erwähnt , könnt Ihr nur von träumen !

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

09.05.2021 - 16:23 - Rothosen1907

@ Lapofurz : Du bist einfach nur eine Lachpille ! Geh doch in Euren überfüllten Foren , Tote Hose , wie der Verein !

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

09.05.2021 - 16:16 - 1955

#lapofmeiderich
Ihre Einlassungen über den Deutschen Meister aus Essen zeigt Ihr Niveau!

09.05.2021 - 15:58 - lapofgods

Vom Weltrekordhalter in Sachen Lizenzentzüge und Insolvenzpionier RWE träumen? So kläglich zu enden wie der ewige Regionalligist RWE wäre nicht nur mein Alptraum.

09.05.2021 - 15:54 - Ruhrperle

Was zeigt sich da für eine geballte Kompetenz !
Wie konnte so ein Master-Mind übersehen werden ?
Nach diesem Kommentar kann ich jetzt etliche Schalke-Fans verstehen... :

Macht sofort den Weg frei für einen Herrn O.T., der Mann gehört ganz nach oben !
Installiert sofort auf Schalke eine Autokratie !

09.05.2021 - 15:52 - Rothosen1907

@Vfl Schrader 73 : Glückwunsch zum Aufstieg, vom RWE !

Beitrag wurde gemeldet

09.05.2021 - 15:46 - Rothosen1907

Lapofurz: Fast abgestiegen aber immer noch große Klappe. Du kannst deine Gurkentruppe eintüten . Ob Ihr versucht in der 3. Liga Fußball zu spielen , oder in China platzt ein Sack Reis , das ist sowas von „ Scheissegal“ , interessiert im Pott keinen ! Nur in blau und pleite , ich lach mich schlapp , die Pleitegeier aus Duisburg ! Ich weiss zwar nicht dein Alter , deinen Kommentaren zu urteilen , so zwischen 13 oder14 Jahren ! Soviel Müll kann kein „ normaler Mensch „ von sich geben ! Von Schalke , seit Ihr Lichtjahre entfernt , und von RWE , Ich betone , egal welche Liga , könnt Ihr nur träumen .

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

09.05.2021 - 15:45 - Ronaldo20

Es war schon immer ein Sprücheklopfer und nichts dahinter außer Fußball spielen nichts geleistet

09.05.2021 - 15:11 - VfLSchrader73

Ich lach mich schlapp, welche Drogen nimmt der den?! Nix habt ihr mehr, alles weg...Schulden über Schulden, nicht Mal das Geld für die Dauerkarten Fans könntet und wolltet ihr den treuesten Fans zurück zahlen! Von einer Zweitliga tauglichen Mannschaft ganz zu schweigen, findet euch erstmal da zurecht und backt wieder kleiner Brötchen. Das FC Bayern der 2.Liga, das ich nicht lache...nur der VfL

09.05.2021 - 15:07 - lapofgods

Ich habe drüber nachgedacht und bin zu dem Ergebnis gekommen, dass ich mich völlig zu recht über die Fans des elefantösten aller Viertligisten weltweit und aller Zeiten, die seit 10 Jahren jedes Jahr auf's neue angeben wie ne Tüte voll Mücken um dann regelmäßig auf Kies zu furzen, lustig mache.

09.05.2021 - 15:05 - IchDankeSie1907

Schalke-Legende Thon: "Wir sind der FC Bayern der 2. Liga"
Guckt Euch mal Eure Finanzen an, dann seid Ihr einfach nur noch die Schalker der zweiten Liga.
Mit Bayern der zweiten Liga, habt Ihr absolut nichts zu tun. Ihr werdet zwar gnadenlos gejagt, aber habt kein Geld eine vernünftige Mannschaft aufzubauen, die aufsteigen kann. Guckt nach Hamburg oder Essen. Es ergeht Euch beim Thema Aufstieg genau wie bei der letzten verpassten Champions-League-Qualifikation. Erst hieß es, es geht ein Jahr ohne, dann kommt das zweite, .....
Jetzt beginnt auch für Euch die Realität der Traditionsvereine. Großer Name, keine Knete.
Befragt mal den Kollegen @lapofgods danach zum Thema MSV Duisburg.

09.05.2021 - 14:58 - Platzwart_sein_sohn

Du bist immer so hämisch anderen Ruhrgebietsvereinen Gegenüber.
Dein Pleite MSV hat sich gerade einmal in letzter Sekunde gerettet, sonst wäre für euch 4. Liga angesagt.

Nehme dich nicht so wichtig, wer wird dich je Ernst nehmen wenn du dich und dein MSV so wichtig findest. Denke Mal drüber nach.

09.05.2021 - 14:57 - adilette

Der gute Olaf , immer einen Scherz auf den Lippen.....oder komplette Fehleinschätzung

09.05.2021 - 14:45 - lapofgods

"Wir sind der FC Bayern der 2. Liga"

...nur in blau und pleite.

Der letzte, der sich für den FC Bayern der 2. Liga hielt, wird übrigens gerade zum RWE der 2.Liga .... unaufsteigbar.