08.11.2018

Schalke

Naldo steht als NRW-Fußballer des Jahres zur Wahl

Foto: firo

Naldo ist für die Wahl zum NRW-Fußballer des Jahres 2018 nominiert worden. Er sagt: „Eine Ehre für mich.“

Schalkes Abwehrspieler Naldo ist für die Wahl zum „NRW-Fußballer des Jahres 2018“ nominiert worden. Bei der Abstimmung zum so genannten „Fußball-FELIX“ sind Lars Stindl (Mönchengladbach), Marco Reus (Dortmund), Kaan Ayhan (Düsseldorf) und Kai Havertz (Leverkusen) die Mitbewerber von Naldo. 


Der S04-Abwehrspieler war in der vergangenen Saison nicht nur der beste Schalker Spieler, sondern er erhielt danach auch verschiedene Auszeichnungen. In dieser Saison ist der 36-Jährige aktuell nicht immer erste Wahl, als zentraler Abwehrspieler bekam zuletzt wiederholt Salif Sané den Vorzug. Dennoch ist Naldo bei den Schalker Fans weiterhin ungeheuer populär und freut sich jetzt auf die Wahl zum NRW-Fußballer des Jahres: „Eine Ehre für mich.“ Im Vorjahr gewann Leon Goretzka die Wahl. Abstimmungen sind möglich auf www.nrw-sportlerdesjahres.de. waz

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken