RL West

Nach Probetraining: RWO holt Flügelspieler aus Köln

Justus Heinisch
05. September 2020, 17:10 Uhr
Nedim Pepic spielte auch schon für den Wuppertaler SV. Foto: Stefan Rittershaus

Nedim Pepic spielte auch schon für den Wuppertaler SV. Foto: Stefan Rittershaus

Fußball-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen verstärkt sich mit Nedim Pepic. Der kommt von einem Ligarivalen an die Lindnerstraße.

Während für das Gros der Regionalliga-West-Klubs am Wochenende der erste Spieltag der neuen Saison anstand, muss sich Rot-Weiß Oberhausen noch ein paar Tage gedulden. Die Partie gegen den FC Wegberg-Beeck wurde verlegt, da es bei im RWO-Umfeld einen positiven Corona-Test gegeben hat.

Nun hat Oberhausen noch einmal personell nachgelegt. Schon länger trainierte Nedim Pepic zur Probe bei den Kleeblättern, am Samstag vermeldeten sie schließlich den Transfer. Pepic kommt vom Regionalliga-Konkurrenten Fortuna Köln an den Niederrhein. Der 22-Jährige ist ein Flügelspieler für die linke Seite.

"Nedim hat uns im Probetraining und im Test von seinen Qualitäten überzeugt", so Patrick Bauder, der Sportliche Leiter Oberhausens gegenüber Vereinsmedien. "Wir freuen uns, mit ihm die Baustelle auf der linken Außenbahn schließen zu können."

Vor seiner Zeit beim Kölner Südstadt-Klub Fortuna spielte Pepic für den Wuppertaler SV, Germania Halberstadt und Hessen Kassel. Der Montenegriner wurde beim SSV Reutlingen ausgebildet.

Zu- und Abgänge von RWO

Zugänge:
Sven Kreyer (Viktoria Köln)
Shun Terada (SV Straelen)
Mark Depta (Viktoria Köln)
Tugrul Erat (Bayrampasa Spor)
Leander Goralski (Fortuna Düsseldorf II)
Adam Lenges (Philadelphia Union Academy)
Pablo Overfeld, Jan Bachmann, Furkan Cakmak (alle eigene U19)
Tanju Öztürk (Hansa Rostock)

Pierre Fassnacht (CZ Jena)
Nedim Pepic (Fortuna Köln)

Abgänge:
Philipp Eggersglüß (Atlas Delmenhorst)
Jannik Löhden (Fortuna Köln)
Francis Ubabuike (Fortuna Köln)
Christian März (TSV Steinbach)
Nico Klaß (Eintracht Braunschweig)
Philipp Gödde (Holzwickeder SC)
Tim Hermes (BW Alstedde)
Patrick Bade (1.FC Düren)
Daniel Davari (Rot-Weiss Essen)
Tarik Kurt (Ziel unbekannt)
Giuseppe Pisano (Karriereende)
Shaibou Oubeyapwa (Ziel unbekannt)
Cihan Özkara (Ziel unbekannt)
Felix Herzenbruch (nach Leihe zurück zu RWE)

Alle News zu Rot-Weiß Oberhausen finden Sie hier

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren

06.09.2020 - 10:34 - RWOlli

So, jetzt sind wir wohl komplett!
Mit voller Kraft in die neue Saison!
Nur der RWO!!!

05.09.2020 - 22:07 - frankiboy5l

Gut. Herzlich Willkommen Nedim