Borussia Dortmund und der Brasilianer Dede haben sich auf eine gemeinsame Zusammenarbeit bis 2007 geeinigt.

Dortmund bindet Dede bis 2007

27. Januar 2005, 16:03 Uhr

Borussia Dortmund und der Brasilianer Dede haben sich auf eine gemeinsame Zusammenarbeit bis 2007 geeinigt. "Ich glaube an meine Mannschaft und meinen Verein und ich möchte mit der Verlängerung ein Zeichen setzen."

Borussia Dortmund hat den 26 Jahre alte Brasilianer Dede für zwei weitere Jahre an sich binden können. Beide Parteien konnten eine grundsätzliche Einigung auf einen neuen Zweijahresvertrag zu erheblich reduzierten Bezügen erzielen. "Ich glaube an meine Mannschaft und meinen Verein und möchte mit der Vertragsverlängerung ein Zeichen für Borussia Dortmund setzen und mich bei unseren Fans für ihre Unterstützung bedanken", sagte der Verteidiger im Kurztrainingslager des BVB im niederländischen Nordwijk.

Dede ist seit 1998 Borusse

Der Brasilianer war im Sommer 1998 von Atletico Mineiro nach Dortmund gekommen, wo er zum Publikumsliebling avancierte. Bisher bestritt er 183 Bundesliga-Einsätze (10 Tore) und 44 Europapokal-Spiele für den sechsmaligen deutschen Meister.

Autor:

Kommentieren