Die TuRU aus Düsseldorf hat Nägel mit Köpfen gemacht. 22 Spieler umfasst der Kader für die neue Niederrheinliga. Aus der aktuellen Mannschaft bleiben Jonas Agen, Sebastian Semper, Erik Seiter, Samet Akarsu, Julian Alasan, Lubo Chovanec, Daniel Palac und Samet Atulahi.

TuRU Düsseldorf: Evenkamp setzt auf die Jugend

22 Mann-Kader steht

tr
06. Juni 2008, 20:45 Uhr

Die TuRU aus Düsseldorf hat Nägel mit Köpfen gemacht. 22 Spieler umfasst der Kader für die neue Niederrheinliga. Aus der aktuellen Mannschaft bleiben Jonas Agen, Sebastian Semper, Erik Seiter, Samet Akarsu, Julian Alasan, Lubo Chovanec, Daniel Palac und Samet Atulahi. "Der Umbruch war nötig", legt sich der Sportliche Leiter Edgar Evenkamp fest.

Und der Funktionär hat bei der Auswahl der Neuzugänge großen Wert darauf gelegt, dass es sich um junge Leute handelt, die noch etwas erreichen wollen. "Die anderen kosten nur Geld", meint Evenkamp. An der "Feuerbachstraße" hatten bereits Fatih Duran (Düsseldorf II, 21 Jahre), Faret Lokil (Düsseldorf II, 22) und Ahmet Gökbayrak (Union Solingen, 23), Lionel Kompesa (WSV A-Jugend, 19), Kevin Rauhut (Straelen, 19) zugesagt.

Am Dienstag Abend nahm Evenkamp noch einmal acht Akteure unter Vertrag: Alen Rikic (KFC Uerdingen A-Jugend, 19), sein Cousin Dino Rikic (TuS Borth, 20), Ivo Matic (RW Oberhausen II, 20), Onur Vatansever (VfB Hilden, 20), Toni Munoc (RW Essen A-Jugend, 19) und Hakan Simcek (VfB Neuss, 22). Zudem wurden Yasin Ugur (20), Bartosz Sidlarski (21) und Benjamin Desoulier (21) aus der eigenen Reserve befördert. "Ich bin mir sicher, dass wir eine gute Mannschaft haben", meint Evenkamp und schiebt nach: "Wir werden im oberen Tabellen-Drittel landen." tr

Der Kader der TuRU im Überblick:
Tor: Jonas Agen, Kevin Rauhut (SV Straelen A-Jugend), Sebastian Semper. Abwehr: Eric Seiter, Ahmet Gökbayrak (Union Solingen), Lionel Kompesa (Wuppertaler SV Borussia A-Jugend), Dino Rikic (TuS Borth), Ivo Matic (RW Oherhausen II), Onur Vatansever (VfB Hilden). Mittelfeld: Lubo Chovanek, Daniel Palac, Julian Alasan, Faret Lokil (Fortuna Düsseldorf II), Alen Rikic (KFC Uerdingen A-Jugend), Toni Munoc (RW Essen A-Jugend), Bartosz Sidlarski, Benjamin Desoulier (beide eigene Reserve). Sturm: Samet Arkarsu, Samet Atulahi, Fatih Duran (Fortuna Düsseldorf II), Hakan Simcek (VfB Neuss), Yasin Ugur (eigene Reserve) Abgänge: Tahar Elidrissi (VfB Speldorf), Stephan Wanneck (Bor. M'gladbach II), Carsten Weiß (Stand-By), Ralf Skrobisch (Laufbahn beendet), Bernd Willems, Marc Sesterhenn, Stephan Schulz-Winge, Jose-Miguel Lopez Torres, Florian Greve, Adnan Gashi, Can-Marc Uzunay, Andreas Gensler, David Podlas (alle Ziel unbekannt). Trainer: Harald Becker.

Autor: tr

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren