Der VfL Bochum hat Nägel mit Köpfen gemacht. Kaum steht der Aufstieg der Reserve in die Regionalliga fest, ist auch schon der Kader für die kommende Saison perfekt.

Bochum II: Kader für nächste Saison steht

"Kurzfristige Änderungen möglich"

22. Mai 2008, 10:45 Uhr

Der VfL Bochum hat Nägel mit Köpfen gemacht. Kaum steht der Aufstieg der Reserve in die Regionalliga fest, ist auch schon der Kader für die kommende Saison perfekt.

Als Neuzugänge stehen ab sofort Jonas Aquistapace und Mike Hibbeln (beide eigene A-Jugend) sowie Torhüter Michael Esser (SV Sodingen), Christian Mäscher (VfL Osnabrück), Oliver Zech (Arminia Bielefeld II), Mohamed Ladiadh (VfB Lübeck) und Roman Prokoph (FC St. Pauli) parat. Als Abgänger sind David Buchholz (Münster), Marco Onucka (Herne), Marc-André Nimptsch (eventuell Rot-Weiss Essen), Dennis Yilmaz (Kartalspor Istanbul), Sebastian Westerhoff, Suri Ucar, Oliver Rademacher und Kevin Wölk (alle ohne Verein) klar. „Wir werden mit einem Kader von 22 Spielern in die Saison gehen“, berichtet der technische Leiter Jürgen Heipertz. „Vielleicht kann sich die eine oder andere Position noch kurzfristig ändern.“

Der Kader im Überblick:

Tor: Andreas Luthe, Michael Esser.

Abwehr: Christian Kalina, Patrick Fabian, Jonas Acquistapace, Thiemo Höhn, Rouven Schröder, Daniel Klinger.

Mittelfeld: David Zajas, Jürgen Duah, Oliver Zech, Mirkan Aydin, Mohamed Labiadh, Christian Mäscher, Lukas Schmitz, Heinrich Schmidtgal, Dilaver Güclü.

Angriff: Sami El-Nounou, Roman Prokoph, Mike Hibbeln, Gianluca Zavarise.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren