Beim VfL Drewer verlief die alljährliche “Abrechnung” erwartungsgemäß ruhig. Mit einem deutlichen Ergebnis bei der Vorstandswahl unterstrichen die Mitglieder ihre Zufriedenheit mit der bisherigen Arbeit. Ein weiteres Jahr an der Spitze bleib Peter Millucks als 1. Vorsitzender.

Marl: Volle Konzentration beim VfL Drewer

Zufriedenheit bei Jahreshauptversammlung

12. Februar 2008, 12:10 Uhr

Beim VfL Drewer verlief die alljährliche “Abrechnung” erwartungsgemäß ruhig. Mit einem deutlichen Ergebnis bei der Vorstandswahl unterstrichen die Mitglieder ihre Zufriedenheit mit der bisherigen Arbeit. Ein weiteres Jahr an der Spitze bleib Peter Millucks als 1. Vorsitzender.

Der Umzug an die Hagener Straße muss erst mal warten. Weiterhin gilt die Konzentration einzig dem sportlichen Bereich. Besonders zufrieden war man mit der Arbeit der Jugendabteilung. Aber auch die erste Mannschaft lässt positiv in die Zukunft blicken. Mit Tabellenplatz sechs in der Bezirksliga 12 hat der Klub bislang mehr erreicht als zu Saisonbeginn erwartet wurde.

Autor:

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren