RWE-Trainer Heiko Bonan schüttelt gerne mit dem Kopf, wenn man ihn auf André Schei Lindbaek anspricht.

RWE: Klinger oder "Allzweckwaffe" für Gorschlüter

"Ringer" Bonans Kotula-Karte

og
18. Oktober 2007, 20:33 Uhr

RWE-Trainer Heiko Bonan schüttelt gerne mit dem Kopf, wenn man ihn auf André Schei Lindbaek anspricht. "Ich weiß gar nicht, warum er so oft Thema ist? Nach mir hat man früher nie so häufig gefragt." Die gute alte Zeit! Bonan: "Er präsentiert sich so, wie es sich gehört. Seine Chance, aufzulaufen, ist genau so groß, wie die von Rafael Kazior und sonstwem."

Alles sei abhängig von "der taktischen Ausrichtung", über die sich der Ex-Karlsruher sicherlich bis Samstag kräftig Gedanken machen wird. Energie wird unter Druck gesetzt, der Film wird rund um den Gästestrafraum gedreht. "Kurze Wege", die Bonan vor knapp 14 Tagen als passend für den Norweger beschrieb. Allerdings auch treffend für Vincent Wagner oder Kazior.

Tim Gorschlüter (Gelbsperre) fällt aus, genau wie Mitja Schäfer (Knie), Stijn Haeldermans (Oberschenkelsehne), Sercan Güvenisik (Adduktorenabriss, Schambein-OP), Stefan Lorenz (Kreuzbandriss). Die Chance von Mario Klinger? Der allerdings auch angeschlagen war. "Wir können das auch anders besetzen", erklärt Bonan. So mit Jozef Kotula. "Er ist der klassische Allrounder", legt sich "Bone" fest, "eine Allzweckwaffe mit einer professionellen Einstellung. Ich weiß wirklich nicht, warum er in den letzten Jahren in der Regionalliga herumlief und nicht von einem Zweitligisten verpflichtet wurde. Er würde sich sogar ins Tor stellen, selbst wenn man ihm die Birne wegschießt."

Alles eine Frage "der guten Ausbildung", wie Olaf Janßen, Essens Sportlicher Leiter, dem Tschechen bescheinigt. Bonan: "Die haben alle Jungs, die aus dem Osten kommen." Wo auch der Coach seine Wurzeln hat. "Ich war ein guter Turner, man meinte sogar, ich sollte Ringer werden, ich hatte aber keine Lust auf Blumenkohl-Ohren." Wenn man so will, am Samstag geht es darum, Cottbus auf die Schultern zu legen.

Autor: og

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren