Schalkes Reserve hat sich unter der Woche in einem im Freundschaftsspiel mit 0:4 gegen Borussia Mönchengladbach II blamiert. Das Team von S04 II-Trainer Mike Büskens füllten die derzeit vereinslosen Oliver Risser (Bruder von Stürmer Wilko, zuletzt Bonner SC), Cahit Gündogan (früher Schalke II; zuletzt Wattenscheid 09) und Kai Konrad (VfB Lübeck, mit Gastspielerlaubnis) auf, die aber keine Testkandidaten im eigentlichen Sinne darstellten.

Schalke II: Keine Chance für Testspieler

"Eine Verpflichtung ist nicht angedacht"

hb
13. Oktober 2007, 20:44 Uhr

Schalkes Reserve hat sich unter der Woche in einem im Freundschaftsspiel mit 0:4 gegen Borussia Mönchengladbach II blamiert. Das Team von S04 II-Trainer Mike Büskens füllten die derzeit vereinslosen Oliver Risser (Bruder von Stürmer Wilko, zuletzt Bonner SC), Cahit Gündogan (früher Schalke II; zuletzt Wattenscheid 09) und Kai Konrad (VfB Lübeck, mit Gastspielerlaubnis) auf, die aber keine Testkandidaten im eigentlichen Sinne darstellten.

"Eine Verpflichtung ist nicht angedacht", kann Bodo Menze, Koordinator der Schalker Nachwuchsabteilung, dem Trio keine Hoffnung auf eine Anstellung bei den Knappen machen.

Autor: hb

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren