Schalke II

Offensivspieler wechselt in die dritte Liga

RS
23. Mai 2017, 15:29 Uhr

Foto: firo

Zahlreiche Spieler haben nach dem Abstieg von Schalke II aus der Regionalliga in die Oberliga keine Zukunft mehr bei den Königsblauen.

Unter anderem Offensivspieler Christian Mauersberger. Während die Reserve von S04 in der kommenden Saison nur in der fünften Klasse antritt, hat Mauersberger sogar den Sprung in Liga drei geschafft. Denn er hat einen Vertrag beim Drittligisten FSV Zwickau unterschrieben.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Kommentieren