Neun Spieler aus der U19 oder der U23 kamen in Hannover zu einem Einsatz in der Profi-Mannschaft – darunter auch Tjorben Uphoff.

Schalke

In Hannover erfüllte sich ein S04-Fan einen Traum

Manfred Hendriock
25. März 2017, 11:37 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Neun Spieler aus der U19 oder der U23 kamen in Hannover zu einem Einsatz in der Profi-Mannschaft – darunter auch Tjorben Uphoff.

Für den Innenverteidiger ein ganz besonderer Moment: Denn Uphoff ist ausgewiesener Schalke-Fan, er war einst vom FC St. Pauli zu den Königsblauen gewechselt, um für seinen Lieblingsverein zu kicken.

Für St. Pauli hatte Uphoff, der bei Schalke in der U23 spielt, auch schon einen Einsatz in der 2. Liga. Ebenfalls ein interessanter Name bei der Talent-Show in Hannover: Idrissa Touré aus der U23 – der frühere deutsche Junioren-Nationalspieler war nach einem Krach bei seinem Ex-Klub RB Leipzig im Januar in die Schalker U23 gewechselt.

Autor: Manfred Hendriock

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren