Erst im Sommer wechselte Adrian Schneider von der SG Wattenscheid 09 zu Eintracht Trier. Jetzt ist er wieder zurück im Ruhrgebiet.

Regionalliga West

Adrian Schneider ist wieder zu haben

Krystian Wozniak
17. Dezember 2016, 10:20 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Erst im Sommer wechselte Adrian Schneider von der SG Wattenscheid 09 zu Eintracht Trier. Jetzt ist er wieder zurück im Ruhrgebiet.

"Ich habe meinen Vertrag in Trier aus familiären Gründen aufgelöst. Jetzt suche ich wieder eine neue Herausforderung. Die Regionalliga West ist natürlich immer attraktiv", sagt der 25-jährige Innenverteidiger auf RS-Nachfrage. Auch eine Rückkehr zur SG Wattenscheid 09 scheint möglich zu sein. Schneider: "Ich schließe aktuell nichts aus." Er absolvierte in der Hinrunde 18 Spiele für die Moselstädter.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren