Der Uerdinger Denis Pozder wurde für seine Rote Karte aus der Partie Ende Oktober beim 1. FC Bocholt für vier Wochen gesperrt.

KFC Uerdingen

Sperren für Pozder und Pranjes stehen fest

RS
21. November 2016, 17:02 Uhr
Foto: Griepenkerl

Foto: Griepenkerl

Der Uerdinger Denis Pozder wurde für seine Rote Karte aus der Partie Ende Oktober beim 1. FC Bocholt für vier Wochen gesperrt.

Das bedeutet, dass der Stürmer dem KFC bis einschließlich 27. November fehlen wird und erst am 17. Spieltag beim VfB 03 Hilden wieder spielberechtigt ist.

Aleksandar Pranjes wurde für seine Rote Karte am letzten Spieltag in Meerbusch dagegen nur für zwei Wochen gesperrt. Auch seine Sperre endet damit am 27. November und auch er ist erst am 17. Spieltag gegen Hilden wieder spielberechtigt.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren