Zwölf Spieler verabschiedete der FC Schalke 04 II zum Saisonende. Einige der Akteure haben bereits neue Arbeitgeber.

Schalke II

Abwehrmann geht in die 3. Liga

Krystian Wozniak
31. Mai 2016, 12:28 Uhr

Zwölf Spieler verabschiedete der FC Schalke 04 II zum Saisonende. Einige der Akteure haben bereits neue Arbeitgeber.

So auch Maurice Neubauer, der sich dem Drittligisten FSV Mainz 05 II anschließen wird.

Der 20-jährige Linksverteidiger entstammt der Jugend des FC Schalke 04 und hat bislang für keinen anderen Klub gespielt. In der abgelaufenen Saison bestritt der Recklinghäuser 36 Spiele (zwei Tore) für Schalke II.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren