Rot-Weiß Oberhausen musste am Rande des Spiels gegen Wattenscheid 09 (0:0) einen personellen Rückschlag hinnehmen.

RWO

Saison für Tim Hermes gelaufen

Martin Herms
08. April 2016, 23:43 Uhr
Foto: Michael Ketzer

Foto: Michael Ketzer

Rot-Weiß Oberhausen musste am Rande des Spiels gegen Wattenscheid 09 (0:0) einen personellen Rückschlag hinnehmen.

Linksverteidiger [person=2031]Tim Hermes[/person] musste nach einer Viertelstunde verletzungsbedingt ausgewechselt und ins Krankenhaus gebracht werden. Der ehemalige Essener knickte ohne Fremdeinwirkung um. Erste Untersuchungen konnten einen Bruch ausschließen. Dafür zog sich Hermes aber einen Außenbandriss am Sprunggelenk zu, der ihn aller Voraussicht nach für den Rest der Saison außer Gefecht setzen wird.

"Tim wird uns mit Sicherheit einige Wochen fehlen. Das sah sehr unglücklich aus. Ich hoffe, er ist bald wieder auf den Beinen", sagte RWO-Trainer Andreas Zimmermann.

Autor: Martin Herms

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren