Drittligist SV Wehen Wiesbaden hat Sven Demandt von seinen Aufgaben als Cheftrainer entbunden.

SV Wehen Wiesbaden

Trainer Demandt muss gehen

RS
07. März 2016, 16:17 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Drittligist SV Wehen Wiesbaden hat Sven Demandt von seinen Aufgaben als Cheftrainer entbunden.

Am Sonntag haben der Aufsichtsrat und die Geschäftsführung der Hessen die sportliche Situation sorgfältig analysiert und die Beurlaubung von Cheftrainer Sven Demandt beschlossen. "Nach nur einem Punkt aus den letzten sechs Spielen und dem unaufhaltsamen Abrutschen in Richtung Abstiegszone müssen wir unserer Mannschaft für einen erfolgreichen Kampf um den Klassenerhalt in der 3. Liga einen neuen Impuls geben. Jetzt gilt es, mit neuen Kräften die negative Entwicklung seit der Winterpause mit nur einem Sieg aus acht Partien schnellstmöglich zu beenden", erklärte der Aufsichtsrat um den Vorsitzenden Markus Hankammer.

"Wir danken Sven Demandt für seinen Einsatz und die loyale Zusammenarbeit beim SV Wehen Wiesbaden." Bis zur Verpflichtung des neuen Cheftrainers werden Bernd Heemsoth und Steffen Vogler das Training leiten.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren