Castrop-Rauxel: Frohlinde verliert gegen Buer

Aus im Westfalenpokal

07. August 2007, 12:11 Uhr

Der Castroper A-Ligist FC Frohlinde ist in der 1.Runde des Westfalepokals gegen den Verbandsligisten SSV Buer durch eine 0:3-Niederlage ausgeschieden. Dabei war in dem Spiel lange nicht festzustellen, welcher der beiden Kontrahenten der klassenhöhere war, letztendlich setzte sich dann aber doch der Favorit aus Buer durch.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren