Startseite

3. Liga
Polizei stellt 20 Kilogramm Pyrotechnik sicher

(9) Kommentare
Wuppertaler SV, VfB Homberg, Pyrotechnik, Ultras Wuppertal, Saison 2014/15, Wuppertaler SV, VfB Homberg, Pyrotechnik, Ultras Wuppertal, Saison 2014/15

Da ist der Polizei ein großer Fund gelungen.

Im Vorfeld der Partie zwischen Fortuna Köln und dem VfL Osnabrück sind am vergangenen Freitag (3:1) von der Polizei über 20 Kilogramm Pyrotechnik im Kölner Südstadion gefunden und sichergestellt worden. Offenbar handelte es sich hierbei über ein Mitbringsel der Gäste-Fans.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatten die Ermittler mit einem Diensthund das Südstadion gezielt durchsucht und in einer Mülltonne des Gästeblocks in einer Sporttasche verpackte Bengalos und weitere Feuerwerkskörper gefunden. "Die Flamme der sogenannten bengalischen Feuer kann auch ohne direkten Körperkontakt schwere Verbrennungen hervorrufen. Das Risiko, dass durch die Flamme unbeteiligte friedliche Fans oder sogar Kinder verletzt werden können, ist sehr hoch", weist der sagte der Einsatzleiter der Polizei gegenüber dem Kölner Stadtanzeiger noch einmal auf die Gefahren des bengalischen Feuers hin.

Die Ermittlungen dauern noch an, es drohen bundesweite Stadionverbote.

(9) Kommentare

Spieltag

3. Liga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.