Die Sportfreunde Lotte machen sich aktuell Sorgen um die Gesundheit ihres Abwehrchefs.

SF Lotte

Abwehrchef Nauber verletzt

Krystian Wozniak
30. November 2015, 11:46 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Die Sportfreunde Lotte machen sich aktuell Sorgen um die Gesundheit ihres Abwehrchefs.

Beim 3:1-Erfolg über Rot Weiss Ahlen ist [person=4944]Gerrit Nauber[/person] unglücklich umgeknickt. "Wir müssen jetzt die MRT-Untersuchung abwarten. Wir hoffen, dass da nichts gerissen ist. Das wäre natürlich ein herber Verlust", berichtet Ismail Atalan.

Der Lotter Trainer verriet auch, dass [person=2309]Tim Gorschlüter[/person] am Montag einen Termin bei einem Spezialisten hat: "Wir hoffen doch alle, dass Tim seine Hüftprobleme in den Griff bekommt. Ein fitter Gorschlüter wäre für uns eine große Verstärkung."

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren