Die DJK TuS Hordel hat ihren Kader für die kommende Saison in der Westfalenliga 2 beisammen.

DJK TuS Hordel

Japan-Connection wird erweitert

03. Juli 2015, 16:33 Uhr
Foto: Tim Müller

Foto: Tim Müller

Die DJK TuS Hordel hat ihren Kader für die kommende Saison in der Westfalenliga 2 beisammen.

Der Verein vermeldete nun noch einmal vier neue Spieler. Keisuke Matsuda (SC Viktoria 06 Griesheim) erweitert die Japan-Connection des Vereins, der in der Vergangenheit schon diverse Spieler aus Fernost verpflichtete.

Zudem wechseln Sven Jubt, der bis zum vergangenen Winter für den DSC Wanne-Eickel spielte, [person=25081]Sherif Krasniqi[/person] (ASC 09) und [person=16827]Florian Kaiser[/person] (Kirchhörder SC) an die Hordeler Heide.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren