Mülheim: Neuzugänge bei TSV Heimaterde

Meister mit jungen Verstärkungen

22. Mai 2007, 15:17 Uhr

Nach dem Heimaterde Mülheim sich im letzten Saisonspiel dank des besseren Torverhältnisses sich in der Bezirksliga 8 Niederrhein den Meistertitel sichern konnte (RevierSportt online berichtete), stehen nun auch erste Neuzugänge für die kommende Landesliga-Saison fest. Von Türkiyemspor Essen kommt Malek Bleik, 19-jähriger Verteidiger. Ebenfalls zum Finkenkamp wechseln die Mittelfeldspieler Dennis Heliosch (bisher Sportfreunde Bergeborbeck) und Marco Freyer (TUSEM Essen), beide sind 20 Jahre alt.

Autor:

Mehr zum Thema

Kommentieren