Frankreichs Nationaltrainer Jacques Santini hat die Bayern-Stars Bixente Lizarazu und Willy Sagnol für das Länderspiel gegen Belgien nominiert. Zudem berief er für das Spiel am Mittwoch in Brüssel zwei Neulinge.

Zwei Bayern mit Frankreich gegen Belgien

tw
12. Februar 2004, 15:04 Uhr

Frankreichs Nationaltrainer Jacques Santini hat die Bayern-Stars Bixente Lizarazu und Willy Sagnol für das Länderspiel gegen Belgien nominiert. Zudem berief er für das Spiel am Mittwoch in Brüssel zwei Neulinge.

Europameister Frankreich geht mit zwei Spielern des deutschen Meisters Bayern München in das Länderspiel gegen Belgien. Bixente Lizarazu und Willy Sagnol stehen am Mittwoch in Brüssel im Aufgebot von Nationaltrainer Jacques Santini. Die Stürmer Louis Saha und Peguy Luyindula sind neu in der Auswahl.

Saha war im Winter vom FC Fulham zu Manchester United gewechselt, Luyindula ist Sturmkollege des ehemaligen Bayern-Profis Giovane Elber bei Olympique Lyon. Nicolas Anelka von Manchester City, der sich selbst für ein Comeback ins Gespräch gebracht hatte, wurde von Santini dagegen nicht berücksichtigt.

Autor: tw

Kommentieren