Normalerweise hätte es bei der Teutonia keine Veränderungen gegeben, aber eine Tätlichkeit von Alfonso Pinto sorgte während der Hallensaison doch noch für eine Dezimierung des Teams von Carsten Eversberg.

Bochum: Die Wintertransfers der BL 13

Teutonia Riemke

13. Februar 2007, 14:45 Uhr

Normalerweise hätte es bei der Teutonia keine Veränderungen gegeben, aber eine Tätlichkeit von Alfonso Pinto sorgte während der Hallensaison doch noch für eine Dezimierung des Teams von Carsten Eversberg.

„Bei einem Hallenturnier hat Alfonso wegen eines Kopfstoßes „Rot“ gesehen und anschließend eine viermonatige Sperre kassiert. Danach war er nur noch einmal beim Training und hat sich dann nicht mehr blicken lassen. Er hat wohl geahnt, dass wir ihm das nicht durchgehen lassen und ist daher von sich aus gegangen; wir wissen aber nicht wohin", sagte Eversberg.

Autor:

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren