Der TuS Ennepetal hat sich am Mittwochabend den WAZ/WR-Pokal gesichert. Das Finale in der Sprockhöveler Glückauf-Halle war ein richtig dramatisches.

WAZ/WR-Pokal

Ennepetal holt sich den Titel

RS
30. Dezember 2010, 18:17 Uhr

Der TuS Ennepetal hat sich am Mittwochabend den WAZ/WR-Pokal gesichert. Das Finale in der Sprockhöveler Glückauf-Halle war ein richtig dramatisches.

Erst nach der Verlängerung stand der Westfalenligist als Sieger fest, nach dem 6:4 (3:3) über den TuS Hattingen jubelte das Team von Trainer Helge Martin. Liga-Konkurrent und Lokalmatador TSG Sprockhövel musste sich im Halbfinale gegen den späteren Sieger geschlagen geben und landete am Ende auf Platz vier.

Dritter wurde der SC Obersprockhövel. Der Bezirksligist hatte im im Viertelfinale einen Mitfavoriten ausgeschaltet: Der SV Herbede wurde mit 7.6 n. N. bezwungen. Mit jeweils zwölf Treffern teilten sich Herbedes Osman Öztürk und Mustafa Mecal (Ennepetal) die Torjägerkrone.

Autor: RS

Kommentieren