Sportfreunde Katernberg will die Erfolgsserie von vier Siegen bei AL-ARZ Libanon Essen ausbauen. Zuletzt kassierte AL-ARZ Libanon eine Niederlage gegen die SG Essen-Schönebeck – die erste Saisonpleite. SF Katernberg dagegen muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken.

Essen Kreisliga A1

Bleibt Sportfreunde Katernberg auswärts verlustpunktfrei?

05. Oktober 2018, 12:01 Uhr

Sportfreunde Katernberg will die Erfolgsserie von vier Siegen bei AL-ARZ Libanon Essen ausbauen. Zuletzt kassierte AL-ARZ Libanon eine Niederlage gegen die SG Essen-Schönebeck – die erste Saisonpleite. SF Katernberg dagegen muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken.

Nur einmal ging AL-ARZ Libanon Essen in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld. Der Gastgeber nimmt mit zehn Punkten den siebten Tabellenplatz ein.

In den letzten fünf Spielen ließ sich SFK selten stoppen, vier Siege und ein Remis stehen in der jüngsten Bilanz. Mit 16 Punkten aus sechs Partien ist der Gast noch ungeschlagen und rangiert derzeit auf dem ersten Tabellenplatz. Für hohen Unterhaltungswert war in den bisherigen Spielen von Sportfreunde Katernberg stets gesorgt, mehr Tore als die Katernberger (25) markierte nämlich niemand in der Essen Kreisliga A1.

Aufpassen sollte AL-ARZ Libanon auf die Offensivabteilung von SF Katernberg, die durchschnittlich mehr als viermal pro Spiel zuschlägt. Trumpft AL-ARZ Libanon Essen auch diesmal wieder mit Heimstärke (2-1-1) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall SFK (4-0-0) eingeräumt. AL-ARZ Libanon ist der Underdog im Aufeinandertreffen mit Sportfreunde Katernberg, hat der formstarke Gegner doch in der Tabelle die Nase vorn.

Mehr zum Thema

Kommentieren