Im Topspiel fordert die Sportfreunde Broekhuysen den SV Emmerich-Vrasselt heraus. Die SF Broekhuysen siegte im letzten Spiel und hat nun zwölf Punkte auf dem Konto. Am letzten Sonntag holte der SV Emmerich-V. drei Punkte gegen den FC Aldekerk (2:0).

Bezirksliga Niederrhein 5

Duell der Schwergewichte

13. September 2018, 18:01 Uhr

Im Topspiel fordert die Sportfreunde Broekhuysen den SV Emmerich-Vrasselt heraus. Die SF Broekhuysen siegte im letzten Spiel und hat nun zwölf Punkte auf dem Konto. Am letzten Sonntag holte der SV Emmerich-V. drei Punkte gegen den FC Aldekerk (2:0).

In den letzten fünf Spielen ließ sich die Sportfreunde Broekhuysen selten stoppen, drei Siege und zwei Remis stehen in der jüngsten Bilanz. Angesichts der guten Heimstatistik (2-1-0) dürfte die Heimmannschaft selbstbewusst antreten. Die Verteidigung der SF Broekhuysen wusste bisher überaus zu überzeugen und wurde erst sechsmal bezwungen.

Vier Siege, ein Remis und eine Niederlage tragen zur Momentaufnahme des SV Emmerich-Vrasselt bei. Nach sechs gespielten Runden gehen bereits 13 Punkte das Konto des Gastes und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden zweiten Platz.

Aufpassen sollte die Sportfreunde Broekhuysen auf die Offensivabteilung des SV Emmerich-V., die durchschnittlich mehr als zweimal pro Spiel zuschlägt. Die Kontrahenten liegen in der Tabelle beinahe gleichauf. Lediglich ein Zähler trennt die Teams aktuell. Beide Mannschaften dürften sich die gleichen Siegchancen ausrechnen. Im Tableau liegen die Kontrahenten in jedem Fall dicht beieinander.

Kommentieren