Erkenschwicks Mittelfeldspieler Max Bönighausen wechselt zur Saison 2010/2011 von der Spvgg. 1916 Erkenschwick zum NRW-Ligisten SV Schermbeck.

Spvgg. Erkenschwick

Bönighausen wechselt nach Schermbeck

08. April 2010, 13:10 Uhr

Erkenschwicks Mittelfeldspieler Max Bönighausen wechselt zur Saison 2010/2011 von der Spvgg. 1916 Erkenschwick zum NRW-Ligisten SV Schermbeck.

Ein verbessertes Angebot der Spvgg. nahm er nicht an. Das klingt nach einer "Abürzung" in die NRW-Liga, die aber nicht ganz ohne Risiko ist, kämpft doch der Westfalenligist um den Aufstieg, während der SVS um den Klassenerhalt bangen muss.

Autor:

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren