20.09.2017

Der nächste RWE-Gegner

Starke Performance in Bonn

Foto: Michael Ketzer

Rot-Weiss Essen reist mit dem 4:1-Sieg über Rhynern am Samstag nach Mönchengladbach. Um 15 Uhr ist Anstoß im Grenzlandstadion gegen die U23 der Borussia.

RWE erwartet dabei eine sehr schwere Aufgabe. Denn Gladbach II zeigte am Mittwochabend eine starke Performance im Bonner Sportpark Nord und besiegte den bis dato noch ungeschlagenen BSC mit 4:0.

Mike Feigenspan, Nils Rütten, Aaron Herzog und Ba-Muaka Simakala waren die Torschützen für die Mannschaft von Trainer Arie van Lent.

Das letzte Spiel gewann Essen in Mönchengladbach im März 2017 mit 2:1.

Autor: Krystian Wozniak

Kommentieren

Mehr zum Thema