Niederlage und Sorgen um Rosinger

23.01.2016

SF Lotte

Niederlage und Sorgen um Rosinger

Foto: Tillmann

Die Sportfreunde Lotte haben ihre Generalprobe vor dem Rückrundenauftakt gegen Rot-Weiß Oberhausen verpatzt.

Gegen den BSV Rehden gab es eine 1:3-Niederlage. Kevin Freiberger erzielte den einzigen Sportfreunde-Treffer. "Das war insgesamt viel zu wenig. Wir haben keinen Zugriff auf das Spiel bekommen. Es war so ein Tag, an dem wir alle "Fifty-Fifty-"Situationen verloren haben. Jetzt haben wir noch eine Woche und wissen, woran wir arbeiten müssen", sagte Ismail Atalan.

Der SFL-Trainer muss zudem um die Gesundheit von Offensiv-Ass [person=22517]Bernd Rosinger[/person] bangen. Der ehemalige Drittligaspieler hat erneut Rückenbeschwerden und muss eine Pause einlegen. "Ich hoffe, dass das keine wochenlange Verletzung sein wird. Das Oberhausen-Spiel könnte zu früh kommen", berichtet Atalan.

Neben Luka Tankulic, der schon seit einigen Wochen in Lotte mittrainiert, spielte auch Kevin Behrens (zuletzt Rot-Weiss Essen) eine Halbzeit gegen Cloppenburg. Nach RS-Informationen soll weder Tankulic noch der Ex-Essener verpflichtet werden.

Autor: Krystian Wozniak

Kommentieren

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken