31.12.2011

Bonner SC

Kohler neuer U19-Trainer

Jürgen Kohler hat für 2012 eine neue Aufgabe gefunden. Der einstige Weltklasse-Vorstopper übernimmt den Trainer-Posten beim U19-Bundesligisten Bonner SC.

Kohler übernimmt bei den Rheinländern die Nachfolge von Tomek Kaczmarek, der in Ägypten als Co-Trainer der Nationalmannschaft anheuerte.

Bonn ist für Kohler das erste ernsthafte Trainer-Engagement seit Ende seiner Tätigkeit beim Drittligisten VfR Aalen. Vor Aalen hatte der 46-Jährige als Coach der deutschen U21-Junioren (Juli 2002 bis März 2003) und bei Zweitligist MSV Duisburg (Dezember 2005 bis April 2006) Trainererfahrungen gesammelt.

Nach seinem Ausstieg beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) war Kohler, der zur deutschen Weltmeister-Mannschaft von 1990 gehörte, vorübergehend auch als Sportdirektor bei Bayer Leverkusen unter Vertrag. Zuletzt betreute der ehemalige Italien-Legionär beim SV Grafschaft in seinem Wohnort die A-Junioren.

Autor: sid

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken