Spielinfos

FC Aldekerk : Sportfreunde Broekhuysen

Liga: Bezirksliga Niederrhein 5

Anstoss: So - 21.10. 15:00 Uhr

Spieltag: 12. Spieltag

Ergebnis: 1 : 2

Schiedsrichter: Tobias Berthold

Platz / Ort: FC Aldekerk (Kunstrasen)

Zuschauer: 150

Bildergalerie: Hier klicken

Bezirksliga Niederrhein 5

Helders schießt Sportfreunde Broekhuysen zum Sieg bei FC Aldekerk

Retresco Autoreporter
21. Oktober 2018, 19:00 Uhr

Die Sportfreunde Broekhuysen verbuchte einen 2:1-Arbeitssieg gegen den FC Aldekerk. Die Überraschung blieb aus, sodass der FC Aldekerk eine Niederlage kassierte.

Der FC Aldekerk startete im Vergleich zur Vorwoche mit zwei personellen Veränderungen in die Partie: Benchamma und Rühling für Willemsen und Foehde. Auch die Sportfreunde Broekhuysen stellte um und begann mit Schaffers, Gotzes, Thissen und Weymanns für Krohn, Schmitz, Clarke und Puschenkow.

Maik Weymanns stellte die Weichen für die SF Broekhuysen auf Sieg, als er in Minute 19 mit dem 1:0 zur Stelle war. Ehe es in die Halbzeitpause ging, hatte das Match noch einen Treffer parat. Vor 150 Zuschauern markierte Oliver Martens das 1:1. Zur Halbzeit war die Partie noch vollkommen offen. Remis lautete das Zwischenresultat. Mit einem Wechsel – Leon Peun kam für Yannis Weyers – startete die Sportfreunde Broekhuysen in Durchgang zwei. Der Treffer von Finn Helders in der 76. Minute schürte bei Fans und Spielern die Hoffnung auf den Aufstieg. Mit dem Schlusspfiff durch Tobias Berthold stand der Auswärtsdreier für die SF Broekhuysen. Man hatte sich gegen den FC Aldekerk durchgesetzt.

Die Offensive des FC Aldekerk zeigt sich bislang äußerst abschlussschwach – sieben geschossene Treffer stellen den schlechtesten Ligawert dar. Aldekerk hat das Pech weiterhin gepachtet. In diesem Spiel setzte es bereits die vierte Pleite am Stück. Die Aldekerker musste sich nun schon siebenmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Da der FC Aldekerk insgesamt auch nur einen Sieg und vier Unentschieden vorweisen kann, sind die Aussichten ziemlich düster. Nach zwölf absolvierten Begegnungen nimmt der FC Aldekerk den 16. Platz in der Tabelle ein.

Die Sportfreunde Broekhuysen ist seit vier Spielen unbezwungen. Der Erfolg bringt eine tabellarische Verbesserung mit sich. Der Gast liegt nun auf Platz drei. Der nächste Gegner des FC Aldekerk ist der RSV Praest und wird in zwei Wochen, am 04.11.2018, empfangen. Die SF Broekhuysen ist am kommenden Sonntag zu Gast bei Viktoria Goch.

Kommentieren