Startseite » Fußball » Regionalliga

Regionalliga West
Wiedenbrück sichert sich einen Zähler

Nach Ablauf der Spielzeit trennten sich Rot-Weiß Oberhausen und der SC Wiedenbrück mit 0:0. Wiedenbrück zog sich gegen RW Oberhausen achtbar aus der Affäre und erzielte gegen den Favoriten einen Punktgewinn. Zum Seitenwechsel hatte keine Mannschaft die Oberhand gewonnen. Unentschieden lautete der Zwischenstand. Nach torloser erster Halbzeit gab es auch nach Wiederanpfiff keine Treffer zu bewundern. Die Teams trennten sich am Ende mit einer Nullnummer voneinander.

In den letzten fünf Begegnungen holte RWO insgesamt nur fünf Zähler. Trotz eines gewonnenen Punktes fällt die Heimmannschaft in der Tabelle auf Platz vier.

Der letzte Dreier liegt für den SC Wiedenbrück bereits drei Spiele zurück. Der Angriff ist beim Gast die Problemzone. Nur sechs Treffer erzielte Wiedenbrück bislang. Am Freitag muss Rot-Weiß Oberhausen bei der Reserve von Fortuna Düsseldorf ran, zeitgleich wird Wiedenbrück vom Bonner SC in Empfang genommen.

[url=spm_match_139359897]Weitere Daten zur Spielpaarung...[/url]

Spieltag

Regionalliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.