Startseite

SpVg Schonnebeck
Drei Abgänge - und eine wichtige Vertragsverlängerung

(0) Kommentare
SpVg Schonnebeck: Drei Abgänge - und eine wichtige Vertragsverlängerung
Foto: Thorsten Tillmann

Drei Spieler werden die SpVg. Schonnebeck im Winter verlassen. Doch es gibt auch eine wichtige Vertragsverlängerung beim Niederrhein-Oberligisten.

Das Pflichtspieljahr ist für die Spielvereinigung Schonnebeck bereits seit einer Woche beendet. Das für dieses Wochenende geplante Duell mit Union Nettetal fiel aus. Und so nutzten die Schwalben den Samstagabend für eine Weihnachtsfeier am Schetters Busch.

Dort wurde nicht nur gegessen und getrunken - es wurden auch Fakten mit Blick auf die Personalplanungen der ersten Mannschaft geschafft. Der Klubvorsitzende Frank Isert verkündete, dass Cheftrainer Dirk Tönnies seine Zusage für die nächste Saison gegeben hat.

Dann wird das 48 Jahre alte Urgestein bereits in sein 15. Jahr als Schonnebecker Trainer gehen. Tönnies ist sogar bereits seit 2005 ein Teil des Klubs. Zunächst nur als Spieler, ab 2008 dann als Spielertrainer und seit 2014 nur noch als Coach. 2015 führte Tönnies die Spielvereinigung in die Oberliga und schaffte seither immer den Klassenerhalt. Er ist der mit Abstand dienstälteste Trainer der Niederrhein-Staffel. Für seinen Herzensverein lehnte Tönnies immer wieder Angebote anderer Vereine ab.

Derweil werden drei Spieler den Schetters Busch in diesem Winter verlassen. Dass Patrick Dertwinkel seine Karriere beenden wird, ist bereits seit einiger Zeit bekannt. Zudem werden Kevin Barra und Veli Cetin in der Rückrunde nicht mehr für die Essener auflaufen. Wohin sie wechseln, ist bisher nicht bekannt.

Der 19-jährige Cetin kam im Sommer aus der U19 von Rot-Weiss Essen, konnte sich in seinem ersten Seniorenjahr aber nicht durchsetzen (nur ein Kurzeinsatz). Routinier Barra bestritt in der Hinrunde zwölf Partien, spielte sportlich aber keine so wichtige Rolle mehr wie noch in den vergangenen Jahren.

"Wir wünschen allen Dreien für die sportliche und persönliche Zukunft nur das Beste! Und freuen uns auch künftig über jeden Besuch am Schetters Busch", schrieben die Schonnebecker zum Abschied des Trios.

Dieses Thema im Forum diskutieren » (0 Kommentare)

Oberliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
8 TSV Meerbusch 20 8 6 6 45:33 12 30
9 SV Sonsbeck 21 8 6 7 38:32 6 30
10 SpVg Schonnebeck 20 9 2 9 36:33 3 29
11 SC Union Nettetal 20 8 5 7 31:30 1 29
12 1. FC Monheim 20 8 5 7 36:37 -1 29
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
8 SC Union Nettetal 10 4 3 3 19:14 5 15
9 SV Sonsbeck 11 4 3 4 19:15 4 15
10 SpVg Schonnebeck 10 5 0 5 20:17 3 15
11 VfB Homberg 10 3 5 2 17:13 4 14
12 SC St. Tönis 10 3 5 2 19:17 2 14
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
9 1. FC Monheim 10 4 3 3 18:21 -3 15
10 Sportfreunde Baumberg 10 4 2 4 19:13 6 14
11 SpVg Schonnebeck 10 4 2 4 16:16 0 14
12 Sportfreunde Hamborn 07 10 4 2 4 21:25 -4 14
13 SC Union Nettetal 10 4 2 4 12:16 -4 14

Transfers

SpVg Schonnebeck

SpVg Schonnebeck

21 H
Sportfreunde Baumberg Logo
Sportfreunde Baumberg
Sonntag, 11.12.2022 15:00 Uhr
0:4 (-:-)
22 H
SC Union Nettetal Logo
SC Union Nettetal
Sonntag, 29.01.2023 15:00 Uhr
-:- (-:-)
23 A
SC St. Tönis Logo
SC St. Tönis
Sonntag, 05.02.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)
21 H
Sportfreunde Baumberg Logo
Sportfreunde Baumberg
Sonntag, 11.12.2022 15:00 Uhr
0:4 (-:-)
22 H
SC Union Nettetal Logo
SC Union Nettetal
Sonntag, 29.01.2023 15:00 Uhr
-:- (-:-)
23 A
SC St. Tönis Logo
SC St. Tönis
Sonntag, 05.02.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

SpVg Schonnebeck

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.