Startseite » Fußball » Kreisliga A

Hiltrops Stürmer Teske
Sieben Tore und zwei lupenreine Hattricks

(0) Kommentare
Hiltrops Teske: Sieben Tore, zwei Hattricks

In der Bochumer Kreisliga A sorgte Stümer Dominik Teske für einen historischen Torerfolg: Gegen RW Leithe traf der Stürmer stolze sieben (!) Mal.

„Sowas habe ich im Amateursport noch nicht erlebt“, war Hiltrops Trainer Ingo Bredenbröcker von der sensationellen Treffsicherheit seines Torjägers ein wenig überrascht. Dominik „Billi“ Teske schoss sein Team binnen 18 Minuten bereits mit 3:0 in Führung. Der erste Hattrick war perfekt.

Nach der Pause hatte Hiltrop einen kleinen Durchhänger. Leithe kam bis auf 4:3 heran. Und Teske kam erneut groß auf: „Dann hat Billi wieder zugeschlagen. Das war schon heftig“, so Bredenbröcker. Es folgten vier weitere Teske-Tore. Der nächste Hattrick war perfekt. Hiltrop gewann 8:3.

Sieben Tore in einem Spiel und dabei zwei lupenreine Hattricks, das passiert nicht oft, weiß auch Bredenbröcker: „Sieben Tore von einem Spieler, und das in einem Spiel? Das habe ich noch nicht erlebt“. Damit hat Teske bereits nach zehn Einsätzen stolze 20 Treffer auf dem Torjägerkonto.

(0) Kommentare

Spieltag

Kreisliga A Kreis Bochum

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.