Startseite

A-Junioren-Bundesliga
Ex-Regionalliga-Trainer kehrt zu Gladbacher U19 zurück

(0) Kommentare
A-Junioren-Bundesliga: Ex-Regionalliga-Trainer kehrt zu Gladbacher U19 zurück
Foto: Stefan Rittershaus

Borussia Mönchengladbach wird zum Jahreswechsel einen Trainer-Wechsel in seiner U19 vollziehen. Es kehrt ein alter Bekannter zurück an den Niederrhein.

Trainerwechsel bei der U19 von Borussia Mönchengladbach. Zum Jahresende wird der Vertrag mit Sebastian König aufgelöst. Damit entspricht der Verein dem Wunsch des 35-Jährigen. Mit Alexander Ende steht sein Nachfolger bereits fest.

Für den 43-Jährigen ist es eine Rückkehr an alte Wirkungsstätte. Von 2015 bis 2020 war er bereits im Nachwuchsbereich der Borussia tätig. Zunächst als Co- und ein Jahr später als Trainer der U17. Von 2016 an war Ende vier Jahre Assistent der U23, ehe es ihn zu Regionalligist Fortuna Köln zog.

Ende ist ein alter Bekannter

"Mit Alex Ende haben wir bereits mehrere Jahre vertrauensvoll zusammengearbeitet. Er wird demnach nicht viel Eingewöhnungszeit brauchen", wird Mirko Sandmöller, Direktor des Nachwuchsleistungszentrums, in der Pressemitteilung des Vereins zitiert. "Zudem schätzen wir Alex fachlich wie menschlich sehr und freuen uns daher, ihn nun wieder in unseren Reihen zu haben."

Dieses Gefühl kann der Empfänger dieser Worte nur erwidern: "Zurückzukehren in den BORUSSIA-PARK, wo ich mich bereits fünf Jahre lang sehr wohlgefühlt habe, und viele bekannte Gesichter wiederzusehen, ist ein tolles Gefühl", so der Fußball-Lehrer.

"Mich erwartet hier eine neue, spannende Aufgabe. Auf diese, das persönliche Kennenlernen mit der Mannschaft beim Trainingsauftakt am 5. Januar und die hoffentlich gute und erfolgreiche Zeit zusammen freue ich mich sehr."

Vertrags-Auflösung aus persönlichen Gründen

Sein Vorgänger König hatte die Gladbach-Verantwortlichen vor wenigen Wochen gebeten, aus familiären Gründen die Zusammenarbeit beenden zu können. "Wir danken Sebastian für seine gute Arbeit und sein hohes Engagement im zurückliegenden Halbjahr und wünschen ihm für seine berufliche wie private Zukunft alles Gute", so Sandmöller.

Auch der scheidende Trainer kam in der Mitteilung zu Wort: "Ich habe mich pudelwohl gefühlt im FohlenStall und habe Borussia als großen Verein kennen und schätzen gelernt. Dafür, dass der Verein meinem Wunsch nach einer Vertragsauflösung nachgekommen ist, bin ich sehr dankbar. Ich werde Borussia und speziell den Jungs der U19 weiter die Daumen drücken."

Derzeit belegt die Nachwuchs-Elf vom Niederrhein den siebten Platz in A-Junioren Bundesliga West. Am 19. Februar 2023 steht für Ende dann das erste Pflichtspiel gegen den VfL Bochum an.

Dieses Thema im Forum diskutieren » (0 Kommentare)

A-Junioren Bundesliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
4 Bayer 04 Leverkusen 11 5 3 3 23:15 8 18
5 MSV Duisburg 11 5 3 3 14:15 -1 18
6 Borussia Mönchengladbach 11 5 2 4 23:18 5 17
7 VfL Bochum 11 4 4 3 15:14 1 16
8 Fortuna Düsseldorf 11 3 5 3 14:16 -2 14
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 FC Schalke 04 5 4 1 0 20:3 17 13
4 Bayer 04 Leverkusen 6 3 1 2 12:11 1 10
5 Borussia Mönchengladbach 5 3 0 2 13:9 4 9
6 MSV Duisburg 5 2 2 1 6:5 1 8
7 VfL Bochum 6 2 2 2 9:10 -1 8
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
8 SC Paderborn 07 5 2 2 1 11:8 3 8
9 VfL Bochum 5 2 2 1 6:4 2 8
10 Borussia Mönchengladbach 6 2 2 2 10:9 1 8
11 FC Viktoria Köln 6 2 1 3 7:11 -4 7
12 SC Verl 5 2 1 2 8:15 -7 7

Transfers

Borussia Mönchengladbach (U19)

Borussia Mönchengladbach

11 A
Fortuna Düsseldorf Logo
Fortuna Düsseldorf (U19)
Sonntag, 04.12.2022 11:00 Uhr
0:4 (-:-)
12 H
VfL Bochum Logo
VfL Bochum (U19)
Sonntag, 19.02.2023 11:00 Uhr
-:- (-:-)
13 A
Rot-Weiß Oberhausen Logo
Rot-Weiß Oberhausen (U19)
Sonntag, 26.02.2023 11:00 Uhr
-:- (-:-)
12 H
VfL Bochum Logo
VfL Bochum (U19)
Sonntag, 19.02.2023 11:00 Uhr
-:- (-:-)
11 A
Fortuna Düsseldorf Logo
Fortuna Düsseldorf (U19)
Sonntag, 04.12.2022 11:00 Uhr
0:4 (-:-)
13 A
Rot-Weiß Oberhausen Logo
Rot-Weiß Oberhausen (U19)
Sonntag, 26.02.2023 11:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Borussia Mönchengladbach (U19)

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.